Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Kann eine Genossenschaft als Freiberufler/in eine Lösung sein?

1 Person fragt sich das

Ich arbeite als Freiberufler doch allein. Kann da eine Genossenschaft überhaupt eine Lösung sein und was beinhaltet die Kooperation?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die erste Möglichkeit, Freiberuflichkeit und eine Genossenschaft zu vereinen, besteht darin, dass eine Person weiterhin freiberuflich tätig ist und einen Lieferungsvertrag mit der Genossenschaft hat. Dabei gibt die Person einen Teil ihres Verdienstes an die Genossenschaft ab, die im Gegenzug bestimmte Leistungen übernimmt. Die Genossenschaft kann beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge für ihre Mitglieder einrichten. Die Gestaltung dieser Zusammenarbeit ist relativ flexibel.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, dass die Genossenschaft selbst Leistungen für ihre Mitglieder erbringt und dafür Geld von den Mitgliedern einnimmt. Wenn die Genossenschaft mehr Geld einnimmt als nötig, kann die Mitgliederversammlung beschließen, dass dieses Geld als steuerfreie Rückvergütung an die Mitglieder zurückgeführt wird. Somit hat die Genossenschaft Kostenkontrolle und kann sowohl als verlängerte Werkbank dienen, um Aufgaben auszulagern, als auch als Vertriebsorganisation, die Arbeit vermittelt.

Beides kann in einer Genossenschaft vereint werden.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Rechtsform
Die Genossenschaft, die unbekannte Alternative für Firmengründer und Selbständige

Mit Bodo Frommelt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #