Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Landesamt und schwere Metalle beim Schmuck

2 Personen fragen sich das

Sehr geehrtes VGSD-Team,

Ich bin VGSD-Mitglied und hoffe, dass jemand mir mit dem Thema helfen kann. Ich betreibe einen Online-Shop für Schmuck und Deko und habe eine Präsenz auf Amazon und eBay. Ich importiere Schmuck und Materialen aus dem EU-Raum (Polen, Litauen, Frankreich, Italien) und kaufe auch direkt in Deutschland. Ich verkaufe die fertig produzierten Artikel oder stelle aus den Materialien eigenen Schmuck her. Mein Betrieb ist auch bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern angemeldet.

Anfang Oktober hat jemand aus dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Bayern anonym drei 925 Silber Sterling Ringe bei mir als Stichprobe bestellt. Diese wurden von einem etablierten Produzenten aus Polen hergestellt, der seit 1995 tätig ist. Inzwischen habe ich ein Schreiben erhalten, dass die Ringe auf Schwermetalle überprüft werden. Ich habe auf Anfrage bei dem Amt erfahren, dass ich als Händlerin in Bayern als die Hauptverantwortliche gelte und nicht der Produzent, der mir verschiedene Zertifikate vorlegen konnte und mir versichert, dass alles in Ordnung sein sollte und er Silber nur aus seriösen Werken bezieht. Noch habe ich keine Antwort über die Prüfergebnisse erhalten, aber wie sollte ich mich verhalten, wenn es negativ ist? Mir kommt es so vor als würde man versuchen keine Betriebe oder Händler abzustrafen, die sich auf die Angaben der Hersteller im EU-Raum verlassen müssen. Selbst Laborversuche für Schwermetalle in Auftrag zu geben ist sicherlich sehr teuer und würde die Artikel im Verkauf verteuern.

Danke

Agnieszka Piwowarczyk

Agnieszka Piwowarczyk
Agnieszka Piwowarczyk
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

0 Antworten

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #