Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Rentenversicherung: Nützt es etwas, eine GmbH zu gründen?

1 Person fragt sich das

Steuerberater empfehlen oft die Gründung einer GmbH. Nützt das wirklich etwas?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Tatsächlich sind Gesellschafter-Geschäftsführer sozialversicherungsfrei, weil sie als selbstständig gelten. Jedoch besagt das Sozialversicherungsrecht, dass Selbstständige, die lehrende Tätigkeiten ausüben, rentenversicherungspflichtig sind. Die Gründung einer GmbH ändert daran nichts. Die Rentenversicherung geht oft davon aus, dass dies ein Umgehungstatbestand ist.

Bei der Gründung einer GmbH oder einer Unternehmergesellschaft mit mehreren Gesellschaftern solltest du darauf achten, ausreichend angestellte Mitarbeitende zu haben. Es reicht nicht, lediglich einen Mitarbeiter für 460 Euro brutto einzustellen. Stattdessen müssen die Gesellschafter ein bestimmtes Gehaltsvolumen investieren, um von bestimmten Versicherungspflichten befreit zu sein.

Wichtig: Die Rechtsform einer GmbH bietet keinen Schutz vor der Rentenversicherungspflicht, wenn du eine lehrende Tätigkeit ausübst.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Gilt schon längst
Rentenversicherungspflicht für Trainer, Berater und Coaches

Mit Edit Frater

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Community-Mitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Community-Mitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Community-Mitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #