Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Was kann Selbst-Coaching leisten, aber was kann es definitiv auch nicht leisten?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die Gedanken in unserem Gehirn bewegen sich schnell, sodass es manchmal hilft, etwas Ruhe und Ordnung zu schaffen. Du solltest also die Themen, die dich beschäftigen, auf Papier festhalten und dir so etwas Klarheit über deine eigenen Gedanken und Gefühle verschaffen.
Dennoch gibt es irgendwo Grenzen: Sobald Themen zu groß, komplex oder auch emotional werden, wird dir das Selbstcoaching nur bedingt helfen.

Stefanie Voss erklärt, dass wir bei solchen Themen nicht die Erwartung an uns selbst haben dürfen, alleine "klarzukommen". All die “kleinen Alltagsdinge”, die einen selber ärgern und mit denen man unzufrieden ist, eignen sich gut fürs Selbstcoaching. Für tiefgreifendere Probleme und Fragestellungen solltest du dir Hilfe von einem professionellen Coach holen.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Souverän durch stürmische Zeiten steuern
Selbst-Coaching-Tools für den unternehmerischen Alltag

Mit Stefanie Voss

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #