Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Was kommt alles in die Berechnung des Tagessatzes hinein?

2 Personen fragen sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Für die Expertin entsprechen genau acht Stunden dem Tagessatz: Nicht mehr und auch nicht weniger.

Schreibe mal auf, was alles drinnen ist und was von dir gefordert wird. Auf dieser Grundlage kannst du deinen Preis kalkulieren. Hier kannst du die drei Stunden zur Hilfe nehmen: dein preisliches Minimum, der Preis, der für dich okay ist und der Preis, über den du dich freust.

Je nachdem gibt es manchmal auch noch spezielle Angebote, die du nutzen kannst.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Schwindeln nur mit Pokerface
Welche Tricks und Strategien bei der Honorarverhandlung funktionieren (- und was man besser bleiben lässt)

Mit Claudia Kimich

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
    Zum Seitenanfang

    #

    #
    # #