Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Was muss ich rechtlich beachten, wenn ich ein Vorstellungsgespräch führe?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Es ist wichtig, dass du dich im Bewerbungsprozess an das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hältst. Stelle nur Fragen, die mit dem Beschäftigungsverhältnis zu tun haben, wie beispielsweise tätigkeitsbezogene oder fachliche Fragen. Fragen zu Hobbys, Schwangerschaft, Alter, Lebensstil oder Aufenthaltsdauer in Deutschland sind unzulässig und Bewerber sind nicht verpflichtet, darauf zu antworten.

Vor allem das Thema Schwangerschaft solltest du, wenn überhaupt, nur sehr vorsichtig, erwähnen: Gehe vorsichtig und sensibel mit Fragen bezüglich der Familiensituation deiner Bewerberin/deines Bewerbers, insbesondere in Bezug auf Kinder, um. Recherchiere am besten, welche Fragen du stellen darfst, um jegliche Diskriminierung zu vermeiden.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Erste Mitarbeiter einstellen
Was du als Arbeitgeber/in im Bewerbungsprozess beachten musst

Mit Saskia Felicitas Werner

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #