Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Welche Rechte habe ich, wenn mein Kunde im Zahlungsverzug ist?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Mit dem Zahlungsverzug hast du als Gläubiger drei verschiedene Möglichkeiten.

So kannst du verlangen, dass der Schuldner Verzugszinsen zahlt. Der Zinssatz ist gesetzlich geregelt. Wenn ein Verbraucher beteiligt ist, sind es fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz und zwischen Unternehmern neun Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Die Zinsen müssen pauschal ab dem Tag nach Verzugseintritts gezahlt werden.

Außerdem kannst du die Verzögerung des Schadens geltend machen und eine Verzugspauschale von 40 Euro verlangen. Bei dem Anspruch auf Ersatz des Vermögensschadens fallen Kosten wie weitere Mahnungen herein. Vor Gericht werden diese nur mit maximal 12,50 Euro anerkannt und auch nicht bei der ersten Mahnung. Da es für den Kunden immer teurer wird, je länger er wartet, zahlen die meisten doch recht zügig.

Daneben kannst du über den Ersatz des Verzögerungsschadens Kosten der Rechtsverfolgung geltend machen. Ab dem Zeitpunkt, in dem sich der Kunde in Verzug befindet, kannst du einen Anwalt hinzuziehen oder zum Inkassobüro gehen. Die entstandenen Kosten muss am Ende der Schuldner als Verzögerungsschaden ersetzen.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Mahnwesen
Was tun, wenn ein Kunde nicht zahlt?

Mit Stephan Lüke

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #