Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Wer kann welches Insolvenzverfahren in Anspruch nehmen?

2 Personen fragen sich das

Ich bin sowohl mit meiner (Ein-Mann-)GmbH als auch einer GbR in ziemlichen Schwierigkeiten und beschäftige mich ernsthaft mit dem Thema Insolvenzverfahren. Da gibt es ein Regel-, Verbraucher-, Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren. Welche Verfahren kommen für meine beiden Unternehmen in Frage? Danke für eure Mühe!

Mitgliederfrage (via VGSD)
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die Frage lässt sich mit den wenigen Informationen nicht beantworten. Such Dir einen Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht bzw. Fachanwalt für Insolvenzrecht und mach eine Erstberatung.
So viel kann man immerhin sagen: Ein Verbraucherinsolvenzverfahren kommt (wie der Name schon sagt) nur für Verbraucher in Frage. Verbraucher sind natürliche Personen, die nicht selbstständig tätig sind. Eine GmbH ist nie ein Verbraucher. Auch eine GbR ist kein Verbraucher, kann allenfalls aus zwei natürlichen Personen bestehen, die evtl. Verbraucher sein können, sofern sie nicht selbstständig tätig sind.
Der Normalfall ist das Regelinsolvenzverfahren.
Ob Eigenverwaltungs- oder Schutzschirmverfahren in Frage kommen, kann nur der Fachanwalt beurteilen.

Falls Du Probleme hast, einen Fachanwalt zu finden, frag bei der Rechtsanwaltskammer nach, die können die Fachanwälte für Insolvenzrecht benennen.
Nach der Erstberatung hast Du eine bessere Entscheidungsgrundlage.

Nora Richter
Nora Richter
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #