Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Wie finde ich ein passendes Ziel?

1 Person fragt sich das

Ich finde einfach keine passenden Ziele. Was kann ich dagegen tun, wenn ich nur Ziele finde, die mich nicht reizen?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Damit du dir die richtigen Ziele setzen kannst, solltest du dir erstmal deinen Stärken bewusst sein. Daneben ist auch die kritische Selbstprüfung wichtig. Bin ich in dem, was mir Spaß macht, auch wirklich gut? Bringt mich das weiter?

Bist du dir hingegen deinen Stärken bewusst, kannst du diese nutzen und deine Ziele entsprechend anpassen.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Setze dir größere Ziele
Die Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer

Mit Dr. Rainer Zitelmann

Transkript

Das Transkript ist mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) erstellt. Trotz der bescheidenen Qualität wollen wir es dir nicht vorenthalten:

Ja, also, ich weiß jetzt natürlich zu wenig oder gar nicht, was derjenige jetzt es ist für Ziele gesetzt haben. Ob es daran liegt, dass es so Großvater, ob er jetzt leichter Dinge gemacht hat, sie gar nicht sein Talent entsprochen haben. Also das ist natürlich auch wichtig, dass man überlegt, wo es überhaupt meine Stärken und dass man die Dinge tot, die ja auch tatsächlich den eigenen Stärken entsprechend, weil es nützt. Ja also, ich erlebe manchmal Leute, die die neben sich irgendetwas Freude Bereich, wo ich sehe, da haben die gar kein Talent oder gar keine Stärke. Und das sollte man eigentlich schon. Sag mal wieder über 20-Jahre ist irgendwo spätestens herausgefunden haben oder gemerkt haben wo liegen denn die eigene Stärke? Und ich würde immer nur die Dinge tun oder auf den Feldern arbeiten, wo ich auch wirklich Talente und Stärken habe. Also Karte auch da gucken, wie man sich verbessert. Ja, es gebe bei Beispiel wieder wenn Sie jetzt mal, äh, sie würden mir gesagt, ich soll das Vorsingen ja, und wir würden es von minus zehn bis plus zehn. Da bin ich ziemlich sicher. Sie würden wir so Biebers zehn geben, dann wollen wir jetzt nicht ausprobieren. Aber bin ich optimistischer? Ich traue mir zu, mit aller Disziplinen, die ich habe, und mit allem Lerneifer, dass ich mich um zehn Punkte verbessern könnte, was ja schon sensationelles. Wo bin ich dann bei Null? Ja einfach falsch. Das Talent ich dafür haben ja umgekehrt. Wenn ich jetzt etwas mache, wo ich bei sieben bin oder bei acht heute und setzt da die gleiche Energierat, mich zu verbessern, dann kann ich zu neun oder zehn kommen. Dann bin ich auch erfolgreichen verdienen damit Geld. Also wichtig ist auch die kritischen Selbstprüfung. Das, was ich mir vornehme. Sind es überhaupt die Dinge, die ich wirklich kann und die meinem eigenen Talent entsprechend? Oder fehlt mir auch irgendetwas?

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #