Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wie kann ich das Risiko bei P2P-Kredite und Crowdfunding im Rahmen halten?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Du kannst auf verschiedenen Plattformen aktiv sein, wie beispielsweise Bondora, Mintos und Trino, und das Geld somit verteilen. Wichtig ist, dass du nicht deine gesamte Altersvorsorge in diese eine Anlage steckst. Diese Form der Anlage ermöglicht es dir, das Risiko zu senken, indem du in verschiedene Anlageformen wie ETFs oder andere Aktien investierst.

Übrigens gibt es Plattformen wie crowdinvesting.de­, die gute Vergleiche zwischen verschiedenen P2P-Kreditplattformen und Emo-Crowdfunding-Angeboten bieten. Hier kannst du gezielt nach deinen Anlagepräferenzen suchen und findest auch Erfahrungsberichte anderer Anleger/innen.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Neue Anlageform
In Gründungsvorhaben, P2P-Kredite und Immobilien per Crowdfunding investieren - ein Erfahrungsbericht

Mit Sylvia Löhken

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #