Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Wie sollte ich die Texte auf meiner Website umformulieren, um die zahlungskräftigere Zielgruppe anzusprechen?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

2 Antworten

Akzeptierte Antwort

Die Frage lässt sich umformulieren, um damit leichter eine Antwort zu bekommen: Wann ist ein Kunde Zahlungskräftig? Denn nur, dass ein Kunde "zahlungskräftig" im Allgemeinen ist, heißt nicht, dass er kauft.

Erfahrungsgemäß finden Kunden Geld, wenn das Angebot attraktiv genug ist. Das heißt, sie werden umso zahlungskräftiger, je besser das Angebot passt. Deshalb würde ich das Angebot verbessern und zuspitzen. Dann wird das Ziel erreicht.

Wann passt das Angebot? Wenn es dem Kunden ein möglichst großes Problem oder wichtiges Bedürfnis lohnt, was er jetzt gerade hat. Dazu gehört, dass er erkennt, was er verliert, wenn er das Problem nicht gelöst bekommt und was er gewinnt, wenn er es gelöst bekommt (Wahrnehmung der Differenz zwischen: kaufen und nicht kaufen). Außerdem muss es emotional wichtig sein und sachlich begründbar sein, das Angebot anzunehmen bzw. die Problemlösung zu suchen.

Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Kaufkräftige Kunden gewinnen
Wie du durch deine Website Kunden anziehst, die höhere Preise bezahlen werden

Mit Nicole van Meegen

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Akzeptierte Antwort

Natürlich reichen gute Texte alleine nicht aus, um deine zahlungskräftige Zielgruppe anzusprechen. Das Design sollte ebenfalls ansprechend sein.

Versuche nicht allzu formal zu schreiben. Die meisten Menschen fühlen sich verstanden, wenn mit ihnen in einer einfachen und klaren Sprache kommuniziert wird.

Beschreibe deine Leistung so, dass jeder weiß, was du machst. Je besser du deine Tätigkeit einem Laien darstellst, desto eher wird er dich als Experte wahrnehmen und wird vielleicht sogar dein Kunde.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #