Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Welche Möglichkeiten haben wir, die Einnahmen unserer GbR aufzuteilen? Wie werden wir besteuert?

2 Personen fragen sich das

Wir wollen zu zweit eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts gründen. Den Überschuss wollen wir 50:50 aufteilen. Da wir beide bereits erfolgreich selbstständig sind, wird sich der zeitliche Einsatz unterscheiden und schwanken. Können wir vorweg eine (stunden- bzw. erfolgsabhängige) Vergütung vereinbaren, die jeder von uns erhält –um dann danach aufzuteilen, was übrig bleibt?

Und wie wird die GbR bzw. werden wir beide besteuert? Einfach Einkommensteuer auf die Entnahmen?

Mitgliederfrage (via VGSD)
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Grundsätzlich kann vertraglich geregelt werden, wie der Gewinn verteilt werden soll. Wie ihr das definiert bleibt euch überlassen
Für die GbR ist eine eigene Steuererklärung abzugeben. Darin wird für jeden Gesellschafter der Gewinn Anteil festgelegt. Das Finanzamt der GbR teilt dann das Ergebnis der Veranlagung dem Finanzamt des jeweiligen Gesellschafters mit und wird im Rahmen des Einkommensteuerbescheides erfasst.

Ilona Nitzsche
Ilona Nitzsche
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #