Lade Deine Facebook-Freunde ein, den VGSD zu liken – und erhöhe so unsere Sichtbarkeit

Die Funktion „Freunde einladen“ findest du in der rechten Spalte unserer Facebook-Seite

Selbst, wenn du viele Freunde hast, dauert das nur wenige Minuten.

Die Wirkung ist enorm: Nach unserer Erfahrung nimmt ein hoher Prozentsatz der Bekannten die Einladungen auf unsere Seite an, selbst wenn sie selbst gar nicht selbstständig sind.

Durch deine Einladungen erreichen wir mit unseren Facebook-Beiträgen mehr Interessierte und sie werden häufiger geteilt. Unsere gemeinsamen Anliegen erhalten dadurch mehr Gewicht.

Jetzt gleich loslegen

Ort
  • Überall via Internet
Kategorie
  • Social Media
Zeitaufwand

Sehr gering: Eine oder wenige Minuten – abhängig davon wie viele Kontakte du auf Facebook hast.

Voraussetzungen
  • Du hast einen Facebook-Account – und mindestens einem Freund dort 😉
  • Computer mit Internet-Zugang (es geht aber auch mit dem Smartphone, siehe Video unten)
So geht es im Detail
  1. Gehe auf unsere Facebook-Seite (und logge dich ein)
  2. Wenn du das noch nicht gemacht hast, solltest du unsere Seite natürlich erst mal selbst liken ;).
  3. Klicke auf die Funktion „Freunde einladen“: eine Liste deiner Facebook-Freunde öffnet sich.
  4. Markiere mit je einem Klick, wen du einladen möchtest und scrolle für weitere Freunde nach unten. Dann auf „Einladung senden“ klicken.

    Freunde mit je einem Klick rechts markieren und dann Button „Einladungen senden“ klicken

  5. Bei deinem Freund erscheint beim nächsten Besuch von Facebook eine dezente Einladung. Ein großer Teil der Eingeladenen nimmt sie an und wird so auf den VGSD aufmerksam.
  6. Falls du jemand schon eingeladen hast, wird das in der Liste angezeigt. „Gefällt dir“ bedeutet, dass er/sie die Einladung bereits angenommen hat.
  7. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Ein Beispiel dafür, was du mit dieser Aktivität bewirken kannst, findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.