Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Stärker als zuvor - Evelyn Großmann, Positionierungs-Expertin "Jeder Fehler hat mich lernen lassen!"

Sie genießt ihre erfüllende und Spaß bringende Arbeit: Positionierungs-Expertin Evelyn Großmann.

Warum bist du - aufgrund deiner Selbstständigkeit - stärker als zuvor? Das wollen wir von unseren Mitgliedern wissen, denn wir Selbstständigen sind mal mutig und stark - um dann auch wieder schwierige Entscheidungen treffen und Situationen meistern zu müssen, die uns zweifeln lassen und herausfordern. Letztlich wachsen wir dabei über uns hinaus. Heute spricht Positionierungs-Expertin in unserer Reihe "Stärker als zuvor" darüber, warum es sie stark gemacht hat, den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen und ihre erfüllende Arbeit stetig weiterzuentwickeln.

Ich heiße Evelyn Großmann und bin seit 2007 selbstständig als Positionierungs-Expertin für Coaches und
Berater/innen, mit meiner Firma evari –Beratung mit Köpfchen! - als Positionierungs-Expertin. Meinen Kundinnen und Kunden helfe ich, dass sie vom Bauchladen wegkommen hin zu einer klaren, einzigartigen
Positionierung, mit der sie selbst zum/zur Expert/in werden können.

Die Entwicklungsmöglichkeiten in der Anstellung waren ausgeschöpft

Schon während meines Tourismus-BWL-Studiums habe ich an einem
Unternehmensgründungswettbewerb teilgenommen, mich dann aber erstmal für eine
Festanstellung entschieden. Nach einigen Jahren waren dort die
Entwicklungsmöglichkeiten ausgeschöpft, und weil ich die Zusage für einen ersten
längerfristigen Auftrag sicher hatte, wagte ich den Sprung in die Selbstständigkeit.
“Marketing- und Organisationsberaterin“ nannte ich mich damals. Das hat sich über
die Jahre weiterentwickelt, mit Ausflügen in Richtung PR-Unterstützung und Texterin.
Zuletzt hab ich mich 2021 strategisch neu ausgerichtet (Corona und zwei kleinen
Kindern sei dank) und bin jetzt wesentlich fokussierter mit meiner Tätigkeit als
Positionierungs-Coach, die ich überwiegend online ausübe.

"Den Schritt in die Selbstständigkeit habe ich nie bereut"

Man sagt über mich, dass ich sehr strukturiert und lösungsorientiert bin – das ist ein
großer Mehrwert für meine Kund/innen in der Zusammenarbeit, gleichzeitig aber
sicher auch ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um ein selbstständiges Business zu führen.
Meine eigene Chefin zu sein, mir von niemandem etwas vorschreiben lassen zu müssen,
sondern selbst zu entscheiden, was ich wie tun (und auch bleiben lassen) will,
empfinde ich als größtes Plus der Selbstständigkeit, neben der zeitlichen Flexibilität.
Klar gibt es Unsicherheiten, und man muss sich um viel mehr kümmern als im
Angestelltenleben (von Buchhaltung über Versicherungen bis hin zu rechtlichen
Fragen), aber bereut habe ich den Schritt nie. Jeder “Fehler“, den ich gemacht habe,
jede unerfreuliche Erfahrung haben mich lernen lassen, und beim nächsten Mal kann
ich es besser machen!

Wichtig im Netzwerk: Erst geben, dann nehmen

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für meine Selbstständigkeit waren und sind ein großes
Netzwerk und den Netzwerkgedanken (“zuerst geben, dann nehmen“) wirklich zu
leben, sowie wertvolle Wegbegleiter/innen an meiner Seite, die mir als
Solounternehmerin Austausch auf Augenhöhe ermöglichen.

Am VGSD schätze ich sehr, dass er sich wirklich kraftvoll für die Interessen von uns
Selbstständigen einsetzt, in seiner noch jungen Geschichte schon sehr viel erreicht hat
und sich dynamisch und innovativ entsprechend den Bedürfnissen seiner Mitglieder
weiterentwickelt. Die Mitgliedschaft ist meines Erachtens für jeden Selbstständigen ein
Muss!

Was ich Existenzgründer/innen unbedingt mitgeben möchte (aus meiner eigenen
Erfahrung als Selbstständige und meiner Arbeit als Positionierungs-Coach): Sei Du
selbst, geh Deinen Weg. Sei beharrlich. Triff Entscheidungen. Und sei mutig bei allem,
was Du tust!

"Ich genieße meine Arbeit, die mich erfüllt"

Nach den Veränderungen der letzten zwei Jahre, in denen ich nicht nur meine
Selbstständigkeit neu ausgerichtet habe, sondern mich auch mental krass
weiterentwickelt habe, schaue ich voller Vorfreude in die Zukunft und fühle mich
stärker als je zuvor: Mit meinen bald 46 Jahren hab ich locker noch 20 Jahre vor mir, in
denen ich mein Business richtig rocken und so vielen Menschen wie nur möglich helfen
kann, selbst eine erfolgreiche Selbstständigkeit aufzubauen. Ich genieße es sehr, eine
Arbeit zu haben, die mir Spaß macht und mich erfüllt!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #