Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Frühstück in Bielefeld

Zum Start in den Tag diskutierten die Teilnehmer das Thema „Whatsapp und Alternativen – Fluch oder Segen“; Foto: Michael Göldner

Am Mittwoch, 27. November 2019, traf sich die Regionalgruppe OWL-Osnabrück bereits zum dritten Frühstücks-Stammtisch, diesmal in der Bäckerei Pollmeier.

In netter Atmosphäre kam es zu einem regen Gedankenaustausch aller Beteiligten. Die obligatorische Vorstellungsrunde erweiterte sich schnell zu einer interessanten Diskussion, in die sich alle Beteiligte rege einbrachten. Schnell bildeten sich im Anschluß Fachsimpeleien zu den Themen Unternehmensberatung, Marketing, IT & Datenschutz, sowie zu Finanz & Versicherungen.

Das zentrale Diskussionsthema „Whatsapp und Alternativen – Fluch oder Segen“ wurde sehr breit und vielschichtig diskutiert und eine breite Meinungsvielfalt wurde spürbar.

So war es auch kein Wunder, dass die Runde sich nur sehr zögerlich auflöste und es allseits sehr positives Feedback bei der Verabschiedung gab. Ein Wiedersehen wird es im Januar in Osnabrück geben.

 

Text und Bild: Michael Göldner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.