Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD Mannheim legt nach längerer Pause wieder los

Zwölf Teilnehmer loggten sich für das virtuelle Treffen des VGSD in Mannheim ein, Foto: fancycrave1, (Pixabay)

Zum ersten Mal in diesem Jahr trafen sich Unternehmer des Rhein-Neckar-Kreises zum Online-Stammtisch. Nach einer ziemlich langen Pause waren die Teilnehmer sehr froh, einander wieder zu sehen. Ingesamt waren es zwölf Teilnehmer, darunter auch neue Gesichter aus anderen Regionen – zum Beispiel aus Frankfurt oder Lampertheim.

Kunterbunter Austausch

Begonnen haben wir mit der traditionellen Vorstellungsrunde. Ein bestimmtes Thema gab es diesmal nicht. Am Anfang ging es um die Lage der Künstler während der Corona-Krise, denn unter den Teilnehmern waren einige Künstler vertreten. Jedoch kreisten die Gespräche nicht nur um die Corona-Entwicklungen, sondern es ging unter anderem auch um Vermittlungen und Vermittlungsplattformen, die in ganz unterschiedlichen Geschäftsbereichen ihren Einzug finden und einen eher negativen Trend für Selbstständige darstellen.

Da wir das Treffen im kleinen Kreis abhielten, verzichteten wir diesmal auf die Breakouts-Sessions. Es war sehr schön, dass wir gemeinsam eine Diskussion führen konnten, die letzten Endes über 1,5 Stunden dauerte. Unser nächster Stammtisch findet am 24. März um 19 Uhr wieder virtuell statt. Wir freuen uns auf dich!

 

Text: Olga Kuzminykh

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen