Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Stammtisch in Hannover

Die Gaststätte Kaiser bei Nacht von außen; Foto: Susi Freudenberg

Der VGSD-Stammtisch Hannover musste umziehen – leider hat das beliebte Café Konrad seine Öffnungszeiten zu unseren Ungunsten geändert. Und das so kurzfristig, dass der Oktober-Termin ausfallen musste. Nach einigen Erkundungen hatten wir uns dann ein Eckchen in der Gaststätte Kaiser reserviert, eine Institution in der Nordstadt. Dort wurden wir freundlich empfangen und verbrachten einen netten Stammtisch. Es hatten sich diesmal nur sechs Menschen zum Stammtisch bemüht und wurden von  der Regionalsprecherin Susi Freudenberg begrüsst. Die kleine Gruppe tat der Stimmung aber keinen Abbruch – im Gegenteil, es war ein netter Abend. Branchenmäßig war es heuer bunt gemischt: Rentenberatung, Übersetzungsdienst, Texterstellung, Bürodienstleistungen, Versicherungen und die unvermeidliche IT-Branche waren vertreten.

 

Susi Freudenberg berichtete von der Mitgliederversammlung

Aus dem Verband berichteten Susi und der Chronist über die gerade erfolgreich abgelaufene Mitgliederversammlung und das spannende Aktiventreffen danach. Zum ersten Mal gab es dort ein Barcamp und das auch noch ganz spontan vom Mitglied Erik Hägele aus Stuttgart organisiert. Das war sehr produktiv, was sich auch in den leicht angepassten Namensschildern zum Stammtisch äußerte (dort wird jetzt dokumentiert, wer Mitglied im Verein ist). Auch dieses Mal waren Scheinselbstständigkeit und Rentenversicherungspflicht Themen, es gab konkrete Fälle und Beratung zu Alternativen. Aber die muntere Diskussion erörterte auch weitere Themen wie die Bestellung des Geschäftsfeldes des Maßhemdenvertriebes, die Notwendigkeit guter Textinhalte auf Webseiten, die Chancen von Polnisch-Übersetzungen und mehr.

Die neue Lokation und das Essensangebot (Riesenschnitzel, die vielleicht besten Bratkartoffeln der Stadt und mehr) wurden von den Anwesenden positiv beschieden, so dass wir uns zum nächsten Stammtisch (hier kannst Du Dich anmelden) am 17.12.2019 auch wieder in der Gaststätte Kaiser treffen werden. Das wird dann wieder unser berüchtigter Weihnachtsstammtisch mit der einen oder anderen Überraschung. Für die Teilnahme am Stammtisch sollte man sich über die VSGD Webseite anmelden, damit wir ausreichend Plätze reservieren können.

 

Text: Stefan Hackenthal
Bild: Susi Freudenberg

1 Kommentar

  1. Jens Wagner schreibt:

    Der Beitrag erscheint nicht in der Übersicht.
    Liegt es vielleicht daran, dass das Datum fehlt?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.