Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD wächst auf über 900 Mitglieder

Heute um 13:18 Uhr war es so weit: Der VGSD hat die Schwelle von 900 Vereinsmitgliedern übersprungen. Das 900. Mitglied ist Erhard Schrebb aus Altenbeken. Wir haben ihn gleich angerufen und ihm gratuliert – er erhält von uns einen Amazon-Gutschein im Wert von 99 Euro.

Kurz zuvor hatten wir unsere Community-Mitglieder angeschrieben und berichtet, dass uns nur noch wenige Anmeldungen vom 900. Vereinsmitglied trennen und damit einen Countdown eingeläutet, in dessen Rahmen wir heute dem 891. bis 899. Mitglied einen USB-Stick als kleines Dankeschön senden werden. Die Aktion war ein voller Erfolg: Inzwischen haben wir sogar schon den Stand von 905 Mitgliedern erreicht.

 

Im Gespräch mit Erhard Schrebb, unserem 900. Mitglied

ErhardVGSD: Wie bist Du auf den VGSD aufmerksam geworden?

Erhard: Ziemlich genau vor einem Jahr bin ich Community-Mitglied  geworden. Ich habe mir damals Gedanken über das Thema Scheinselbstständigkeit gemacht und wurde übers Internet auf eine Experten-Telko des VGSD zu diesem Thema aufmerksam. Die Telko fand ich sehr hilfreich. Und vor ein paar Tagen las ich dann von der Petition, die meine Anliegen zu diesem Thema sehr gut widerspiegelt. Ich schrieb eine Notiz, dass ich mich alsbald anmelde und unterzeichne.

VGSD: Was hat Dich veranlasst, heute Vereinsmitglied zu werden?

Erhard: Genau aus dem Grund meldete ich mich heute an, zudem ich ja auch die Mail las, dass bald 900 Mitglieder erreicht sind. Allerdings machte ich mir keine Hoffnung auf einen Preis, da ich nie etwas bei solchen Anlässen gewinne. Das „nie“ muss ich jetzt wohl in „meistens“ ändern 🙂

VGSD: Was machst Du beruflich?

Erhard: Ich bin freiberuflicher IT-Projekt-Berater und Koordinator. Vor meiner Selbstständigkeit war ich in einem grossen deutschen Konzern im Rahmen von IT-Outsourcing Projekten als technischer Projektleiter und Principal Commercial Manager tätig, bringe also langjährige Erfahrungen sowohl in technischer wie auch in kaufmännischer Hinsicht mit. Heute arbeite ich vorwiegend als Koordinator bei IT-Rollouts großer Unternehmen. (Zur Website von Erhard)

VGSD: Seit wann bist Du selbstständig?

Erhard: Ich bin seit Ende 2011 selbstständig. Seit 2005 arbeitete ich aber auch schon davor sehr eigenverantwortlich in leitenden Tätigkeiten in Groß-Projekten.

VGSD: Was wünscht Du Dir vom VGSD, was sollten wir dieses Jahr unbedingt noch machen?

Erhard: Ich wünsche mir vom VGSD, das Thema Scheinselbstständigkeit weiter so hervorragend aufzubereiten und vorzutragen und will gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten dabei mithelfen.

Andere wichtige Themen sind für mich:

  • Expertise zu Portalen für Projektangebote, Projektgewinnung
  • Steuerliche Mechanismen und Optimierungsmöglichkeiten (natürlich keine Beratung sondern Info, z.B. Investitionsabzugsbetrag)
  • Rechtliche und versicherungstechnische Aspekte für selbstständige Tätigkeiten (u.a. Haftung)
  • Rechtliche Aspekte von eigenen oder über Facebook angelegten Firmen-Internetseiten (Impressum, AGB, Preislisten, Google etc.)

Die meisten dieser Themen sind eh schon im Fokus der VGSD, den ich deswegen gerne als nun zahlendes Mitglied noch besser unterstützen möchte.

VGSD: Ganz herzlichen Dank!

1 Kommentar

  1. IMMI-Service schreibt:

    Sehr geehrter Herr Schrebb,
    herzlichen Glückwunsch zum 900 Mitglied.
    Herzlich Willkommen im VGSD…
    Mit freundlichen Grüßen
    Helga Kurek

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.