Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

VGSD-Aktivennetz: Redaktionelle Grundsätze ("Wording-Liste")

Mit dieser Liste vereinheitlichen wir Schreibweisen: Denn Dinge mal so, mal so zu schreiben, wirkt unprofessionell und lässt auch an der Qualität der Inhalte zweifeln. Zudem sparen wir Zeit beim Schreiben und Korrekturlesen und stellen eine möglichst fehlerfreie Aussprache durch unsere Vorlesefunktion sicher.

Durch einheitliche Schreibweisen wirken unsere Texte professionell, werden flüssig vorgelesen und wir sparen viele Korrekturschleifen und Rückfragen

Abkürzungen und Einheiten

Nach oben

Um eine Abkürzung sinnvoll zu verwenden, diese beim ersten Vorkommen des betreffenden Wortes im Text einführen, indem die Abkürzung in Klammern gesetzt wird – Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV) – und danach konsequent Abkürzung verwenden. 

Ausnahme: In der Überschrift kann eine Abkürzung verwendet werden, wenn sie im folgenden Text dann zeitnah erklärt wird.

Im Großen und Ganzen eher Wörter ausschreiben als abkürzen:

  • bzw., etc., usw. bleiben abgekürzt, ausgeschrieben werden aber ...
  • d.h. → das heißt
  • EUR, € → Euro (auch andere Währungen ausschreiben: US-Dollar, Pfund)
  • Mio. → Million/Millionen
  • Mrd. → Milliarde/Milliarden
  • o.Ä.  oder Ähnliches
  • u.a. → unter anderem
  • u.v.a.m. → und vieles andere mehr
  • z.B. → zum Beispiel
  • Zahlen bis zwölf immer ausschreiben (vergleiche unten)
  • zz. / z.Z. →  zur Zeit oder zurzeit. Immer falsch ist aber zur zeit. 

Kilometer, Kilogramm, Grad und ähnliche Einheiten schreiben wir ebenfalls aus, wenn sie denn mal vorkommen. Ausnahme: In einem Beitrag kommt eine Einheit sehr oft hintereinander vor. Dann wie oben beschrieben vorgehen: Mit "Kilometer (km)" einführen, danach "km" verwenden.

Die Pluralbildung mit "s" bei Abkürzungen wie Pkws, Lkws, URLs stellt unsere Vorlesefunktion bei der Aussprache vor Herausforderungen, gerne ersetzten durch z.B. Autos, Lastkraftwagen, Webadressen oder Weblinks.

"e.V." schreiben wir entgegen der Rechtschreibung ohne Leerzeichen, weil das die große Mehrzahl der eingetragenen Vereine so macht (vgl. Lobbyregister).

Vgl. auch → Berufsbezeichnungen zu Abkürzungen wie Dr., Prof. und → Eigennamen zur Großschreibung von Abkürzungen.

Absätze und Zwischenüberschriften 

Nach oben
  • Bitte zwecks besserer Lesbarkeit nach jeder Sinneinheit einen Absatz einfügen.
  • Nach jedem zweiten bis dritten Absatz eine Zwischenüberschrift einfügen. In Wordpress nutzen wir dazu die Absatzformate "Überschrift 2" und "Überschrift 3", bei langen Texten oder Texten mit Updates anstelle von Überschrift 2 auch "Abschnittüberschrift"
  • Wir gehen sparsam mit Formatierungen wie kursiv und fett um. Auf Unterstreichungen verzichten wir generell.

Gendern

Nach oben

Frauen und auch nonbinäre Personen sollen sich bei uns genauso angesprochen fühlen wie Männer. Als ebenfalls berechtigtes Anliegen sehen wir auch gute Verständlichkeit und sprachliche Abwechslung.

Wir variieren deshalb geschlechtsneutrale Formulierungen durch 

  • Doppelnennungen (Gründerinnen und Gründer) 
  • mit Schrägstrich (Gründer/innen, Mitarbeiter/innen),
  • geschlechtsneutrale Formulierungen (Gründende, Studierende) und 
  • je nach Zusammenhang andere, kreative Formulierungen (Zielgruppe, junge Menschen im Studium).
  • Oft hilft auch die Verwendung des Plurals, um in den Folgesätzen leichter formulieren zu können ("sie"). 
  • In Mails hilft auch "du".

Uns ist bewusst, dass ein "*" als Trennzeichen nonbinäre Personen noch besser inkludieren würde und haben auch den ":" und das Binnen-I als Trennzeichen eingehend diskutiert. Wir haben uns für den Schrägstrich entschieden, weil wir damit die breiteste Zustimmung unter unseren Mitgliedern erreichen und die Wiedergabe gegenderter Wörter durch unsere Vorlesefunktion so am besten verständlich ist.

Vereinheitlichte Schreibungen

Nach oben
  • 1990er Jahre
  • aufgrund
  • Corona-Krise (Kopplungen mit Bindestrich)
  • du, deiner, dir, dich, ihr, euch (auch als Anrede immer klein, auf das Wahlrecht zur Großschreibung verzichten wir bewusst)
  • Energiepreis-Pauschale
  • Experten-Talk
  • KfW
  • ifo Institut, ifo Geschäftsklimaindex, aber Jimdo-ifo-Geschäftsklimaindex, ifo-Umfragen
  • im Jahr
  • im Lauf
  • mithilfe
  • selbstständig
  • Social Media, aber: Social-Media-Kampagne
  • solo-selbstständig
  • sodass
  • Start-up
  • Statusfeststellungsverfahren
  • VGSD-News, VGSD-Stammtisch, Experten-Talk (Kopplungen mit Bindestrich)
    – aber: VGSD Story (Eigenname, ohne Bindestrich), Frag den VGSD, "VGSD Story"-Folge
  • Website
  • Who is who

Zahlen, Datum und Uhrzeit

Nach oben

Datum

  • Zahlen (Tag, Monat) ohne führende Nullen, Jahreszahl vierstellig: 6.3.2022 
  • Ausnahme: bei Kündigungen oder rechtlichen Zusammenhängen kann die Null stehen, um Missverständnisse/Irrtümer/Manipulation zu vermeiden: 05.02.2022
  • Ohne Jahreszahl Monat ausschreiben: Am 7. Juli findet das Event statt.
  • In Veranstaltungsankündigungen zusätzlich den Wochentag angeben: Mittwoch, 6. Mai

Uhrzeit

  • Mit Doppelpunkt und 00, also 12:00 bis 12:30 Uhr, in Einladungen oder Übersichten auch 12–13 Uhr
  • Der „bis“-Strich steht nur zwischen Ziffern, bei 12:00 bis 13:00 Uhr sollte er also nicht verwendet werden.

Zahlen und Geldbeträge

  • Zahlen von eins bis zwölf ausschreiben, ab 13 als Ziffern, auch bei „Zwölf der 13 Teilnehmer meldeten sich …"
  • zwanzig, dreißig, vierzig ... hundert als Ziffern: 30 Jahre, 20 Tonnen
  • Größere Zahlen auf- oder abrunden: "mit 257 Mitarbeiter" → "mit rund 250 Mitarbeitern"
  • Vier- und mehrstellige Zahlen mit Tausenderpunkt: 7.800, 20.438
  • Euro 170 → 170 Euro
  • EUR 147,50 → rund 150 Euro
  • Vermeiden, dass zwei Zahlen nur durch Leerzeichen getrennt in einem Satz vorkommen, zum Beispiel: "Insgesamt haben wir euch 2023 54 Talks angeboten." Das erschwert sonst die Verständlichkeit und wird von Mobilbrowsern und beim Vorlesen als Telefonnummer interpretiert.
  • Vermeiden, dass eine Zahl am Satzende steht, zum Beispiel: "Alfons starb mit 82." Die Zahl wird sonst als Rangfolge interpretiert und vorgelesen ("mit zweiundachzigster").
  • X-mal: Ist eine Zahl ausgeschrieben, wird sie mit "mal" zusammengeschrieben: "zwölfmal", an Ziffern wird "-mal" mit Bindestricht angehängt: "Die Petition wurde 112.000-mal mitgezeichnet." Die Einhaltung dieser Regel ist auch wichtig, damit der Ausdruck richtig vorgelesen wird (sonst: "hundertzwölf Null Null Null mal").
  • Minuszeichen: Vorgelesen wird es nur, wenn es direkt vor einer Zahl steht (also bei "-15", aber nicht bei "- 15". Handelt es sich nicht um ein Vor- sondern Rechenzeichen – wie in einer Formel – ist vom Duden ein Abstand rechts und links vorgeschrieben. Wir verzichten in Hinblick auf das korrekte Vorlesen jedoch auf ein Leerzeichen oder schreiben das Minus- und andere Rechenzeichen aus: "17 minus 15".
  • Statt % → Prozent, außer bei häufiger Verwendung, etwa in Tabelle, wenn sichergestellt ist, dass es nicht zu einem Umbruch zwischen Zahl und %-Zeichen kommen kann, dann mit Leerzeichen zwischen Ziffer und Zeichen: 7 %. Hintergrund: In Wordpress müsste sonst immer ein geschütztes Leerzeichen " " zwischen Zahl und Zeichen verwendet werden, was das Bearbeiten sehr schwierig macht.

Sonstiges von A bis Z

Nach oben

Anführungszeichen

Gerade Anführungszeichen: "Schreibmaschinenformat"

Einfache Anführungszeichen: nur innerhalb wörtlicher Rede oder von Zitaten

Mitarbeiter/innen des VGSD bitten wir deshalb,

  • unter Apple > Systemeinstellungen > Tastatur > Texteingabe ... Bearbeiten > Typographische Interpunktion zu deaktivieren
  • sowie unter Word (für Mac) > Einstellungen > Autokorrektur > Autoformat während der Eingabe > Während der Eingabe automatisch formatieren ... Gerade Anführungszeichen durch typographische zu deaktivieren.

Aufzählungen

... mit Satzzeichen bei einem durchgehenden Satz

Um sich den Versicherungsschutz für 

  • Vermögensschäden,
  • Sachschäden und
  • Personenschäden

zu sichern, lohnt sich ...

... mit Satzzeichen bei ganzen Sätzen

Wenn Unternehmer/innen Versicherungen abschließen, haben sie meist mehrere Gründe:

  • Das Gebäude soll gut versichert sein.
  • Im Fall einer Klage soll die rechtliche Vertretung eingeschlossen sein.

... ohne Satzzeichen bei Einzelwortaufzählungen oder nicht vollständigen Sätzen

Die Änderungen oder Ergänzungen betreffen folgende Aspekte:

  • Keine Prüfung und Feststellung der Sozialversicherungspflicht, sondern des Erwerbsstatus
  • Möglichkeit einer mündlichen Anhörung im Widerspruchsverfahren
  • Statusfeststellung als Prognoseentscheidung
  • Möglichkeit der Gruppenfeststellung
  • Mögliche Einbeziehung des Endkunden in das Feststellungsverfahren

Auslassungspunkte

  • Nach einem ganzen Wort mit Abstand: Auch ein blindes Huhn …
  • Nach einem unvollständigen Wort: Ach, so ein Sch…

Berufsbezeichnungen

  • Prof., Dr. usw. als Abkürzung, wenn Personen vorgestellt werden: Unser Experte, Dr. Lars Müller ... ABER: Lars Müller, Doktor der Philosophie, ist ... Die Sozialpädagogin sagte ...
  • Akademische Titel nur nennen, wenn der Expertenstatus der betreffenden Person für den Beitrag von Bedeutung ist, immer nur den höchsten Titel nennen

Bildunterschriften (BU)

  • Ohne Punkte am Ende, Punkt in einer BU möglichst vermeiden
  • Unbedingt Quelle angeben
  • Beispiel: "Herr und Hund beim Spaziergang, Foto: Adobe Stock, Tarikvision"
  • Bildbeschreibung und vor allem Quelle (z.B. Adobe Stock, Pressefoto, privat) und falls angegeben Fotograf bereits beim Hochladen der Abbildung in Wordpress (in Feld "Beschriftung") angeben, damit wir die Herkunft des Bildes kennen
  • Hilfreich in Hinblick auf die Wiederverwendung ist, wenn die Bildbeschreibung in Wordpress Suchwörter enthält, die man bei erneuter Suche nach einem Bild dieser Art verwenden würde

Doppelpunkt

  • Nach dem Doppelpunkt schreibt man groß, wenn ein vollständiger Satz folgt,
  • man schreibt aber klein weiter, wenn nur ein Satzteil oder Einzelwort folgt.

Eigennamen

  • Zeitschriften, Fernsehsendungen, Buchtitel usw. in Anführungszeichen.
  • Ab fünf Zeichen Groß- und Kleinschreibung: SPIEGEL → "Spiegel", FYRST → Fyrst
  • Groß geschrieben bleiben Eigennamen mit bis zu vier Buchstaben: XING
  • sowie Abkürzungen (auch bei mehr als vier Buchstaben): ARIBA-Prinzip, CRM, VGSD
  • Eigennamen und Abkürzungen, die groß geschrieben werden, werden von der Vorlesefunktion buchstabiert, auch wenn sie wie XING und ARIBA-Prinzip als Wort vorgelesen werden sollen. Dies müssen wir in Wordpress lösen durch entsprechende Eintragung in der Speech-Synthesis-Tabelle.

Gedankenstrich

  • Auf richtige Länge des Strichs achten (Halbgeviertstrich, Alt + 0150 Windows, Alt + - MAC) 
  • Als Gedankenstrich im Text mit Leerzeichen davor und danach: "Mein Hund – ein alter Labrador – zerkaute seinen Knochen."
  • Mit Komma beim zweiten Gedankenstrich, wenn es ohne Einschub auch stehen würde: "Mein Hund – ein alter Labrador –, der seinen Knochen zerkaute, …"
  • Auch zu verwenden als bis-Strich (ohne Leerzeichen vor und nach), Spiegelstrich, Minuszeichen

Vgl. → Zahlen & Geldbeträge zur Verwendung als Minuszeichen

Schrägstrich

Ohne Leerzeichen davor und danach schreiben: Euro/Monat, Kilometer/Stunde

In Hinblick auf unsere Vorlesefunktion aber besser mit "pro": Euro pro Monat, Kilometer pro Stunde. 

Wenn du unsicher über eine Schreibweise bist

Nach oben

Wenn du bezüglich einer Schreibweise unsicher bist oder wiederholt Fehler anderer beobachtest, so sprich dies bitte in einer Signalgruppe an (für Mitarbeiter/innen: "All hands"). Wir einigen uns dort auf eine einheitliche Schreibweise oder fragen sonst Cornelia Rüping als unsere Expertin. Anschließend nehmen wir die Schreibweise in diese Wordingliste auf.

Maßstab für die Vereinheitlichung ist für uns nicht die "beste" und "korrekteste" Lösung, sondern die pragmatischste:

  • Was ist die gängigste Schreibweise → Varianten bei Google suchen, Anzahl "Ungefähr ... Ergebnisse" vergleichen
  • Welche Regel ist einfacher zu merken und hat weniger Ausnahmen (Beispiel: einheitliche Kleinschreibung von "du", auch in E-Mails)
  • Welche Schreibweise ist technisch weniger fehleranfällig (z.B. bei der Übertragung von Word nach Wordpress?

Tipps und Bitten an euch

Nach oben
  • Bitte aktiviere in Word die Rechtschreibprüfung und achte auf rot unterstrichene fehlerhafte (oder noch unbekannte) Wörter: 
    Word (für Mac) > Einstellungen > Rechtschreibung und Grammatik > "Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen (auf die Grammatikkorrektur dagegen eher verzichten)
  • Die gleiche Funktion auch in GoogleDocs aktivieren, falls zur Textarbeit verwendet
  • Öfter mal bei Google suchen, wenn unsicher, zum Beispiel nach "mithilfe duden"
  • Wenn es mit der Kommasetzung schwierig ist, ist wahrscheinlich der Satz zu lang. Wahrscheinlich wäre er auch mit richtig gesetzten Kommas schwer zu verstehen.
  • Bei externen Links (auf andere Websites) in Wordpress immer Schalter aktivieren: "In einem neuen Tab öffnen" (bei internen Links reicht der Default)

Weiterführende Links

Nach oben

Zweifelsfälle deutscher Rechtschreibung

Nach oben

Die deutsche Sprache lässt manchmal auch Deutsche (ver)zweifeln. Bei folgenden Formulierungen gibt's häufiger Unsicherheiten, deshalb hier die richtige/n Schreibweise/n:

  • "Im März dieses Jahres" ist richtig - "Im März diesen Jahres" ist falsch, auch wenn man es häufig liest. Mehr...
  • "Jedes solcher Programme wird die Anforderungen unterstützen." Das ist richtig, nicht "jedes solche Programm". Vielleicht besser direkt schreiben: "Jedes dieser Programme...".
  • "Die Umstellung ist mit einigem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden." Das ist richtig, denn denn "zeitlichen und finanziellen" bezieht sich auf "einigem"..
    Richtig ist allerdings auch "mit einigem zeitlichem und finanziellem Aufwand", denn da bezieht sich "zeitlichem und finanziellem" auf den Aufwand. Man spricht von Parallelflexion. Mehr...
  • "Insofern, als" ist richtig, "insofern, als dass" ist falsch. Mehr...
Zum Seitenanfang

#

#
# #