Neuigkeiten

  1. Exklusiv-Telko mit Dr. Benno Grunewald: Selbstständige in agilen Projekten – (wie) geht das?

    Scrum und andere agile Projektmanagement-Methoden gelten als effektiver und unverzichtbar zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte (egal ob neuer Telefontarif oder Auto der Zukunft). Für den Erfolg entscheidend ist, dass die Teams sich selbst organisieren können und heterogen zusammengestellt sind, damit unterschiedliche Blickwinkel und Kompetenzen in die Lösung einfließen. Selbstständige Experten sind dabei unverzichtbar. Häufig nehmen sie […]

    mehr erfahren 〉

  2. Ergebnisse der Experten-Telko: „Fokussiert arbeiten – mehr erreichen in Zeiten von Smartphone und sozialen Netzwerken“

    Experte: Thomas MangoldModeratorin: Stefanie BockwinkelCo-Moderatorin: Sabine Reimers                   „flott und sympathisch vorgetragen, sehr praxisnah, Fragen super beantwortet, charmant moderiert – gern weiter so!“ Mit diesen Worten hat ein Teilnehmer unsere Experten-Telko vom Donnerstag, den 10. Januar 2019, mit dem Autor und Trainer Thomas Mangold zusammen gefasst. Im […]

    mehr erfahren 〉

  3. Who is who: Karsten Klepper

    Ob als Einzelunternehmer oder Familienunternehmen – eine starke Marke ist für den eigenen Unternehmenserfolg unverzichtbar. Deshalb unterstützen mein kleines Team und ich inhabergeführte Familienunternehmen und Unternehmer/innen beim Aufbau, der Entwicklung und der Stärkung der eigenen Marke. Wir steigern dabei die Marken-Attraktivität, -Begehrlichkeit und die -Klarheit des Unternehmens. Zuvor war ich 15 Jahre auf Industrieseite für […]

    mehr erfahren 〉

  4. Ein Überblick über die Aktivitäten der Berliner Regionalgruppe des VGSD im November 2018

    In der letzten Novemberwoche 2018 gab es gleich vier Gelegenheiten, um den VGSD einer Vielzahl von Selbständigen vorzustellen und auf seine Erfolge aufmerksam zu machen. Zum Auftakt dieses „Veranstaltungsmarathons“ hielt Annette Lang als Sprecherin des VGSD zweimal ihren Vortrag „Selbständigkeit und Leistungsbezug ALG II – Fluch und Segen zugleich“ auf dem ersten Netzwerktreffen für Selbstständige, […]

    mehr erfahren 〉

  5. VGSD-Stammtisch in Hannover am 18.12.2018

    Der Stammtisch zum Jahresende war eine kleine Runde. Trotz Weihnachtsstress hatten sich fünf Menschen durch den vor der Tür liegenden Weihnachtsmarkt gedrängelt und sich im Gruppenraum des Café Konrad in der Altstadt von Hannover zusammengesetzt. Wieder waren zwei „Neue“ dabei, also Erstbesucher/innen, aus den Bereichen Softwareentwicklung und Mediengestaltung. Die Regionalsprecherin Susi Freudenberg berichtete über Neuigkeiten […]

    mehr erfahren 〉

  6. Ergebnisse der Experten-Telko: „Wecke den Unternehmer in dir: die Prinzipien des Entrepreneurship“

    Expertin: Catharina BrunsModerator: Sven Weisenhaus             Während der Telko hat Catharina unter anderem folgende Fragen beantwortet: Was haben Unternehmer bzw. Entrepreneure, was anderen Selbstständigen fehlt? Was passiert, wenn man den Unternehmer in sich weckt? Kannst du uns zwei Beispiele geben? Wie entwickelt man konzeptkreative Geschäftsmodelle? Gib es eine bestimmte Methodik? […]

    mehr erfahren 〉

  7. Die AGS Niedersachsen diskutiert über die Altersvorsorgepflicht und Arbeiten 4.0 – und der VGSD diskutiert mit

    Anlässlich der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS) am 27. Oktober 2018 in Wolfsburg-Fallersleben wurde intensiv zur Altersvorsorgepflicht und zu Arbeiten 4.0 informiert und diskutiert. Für den VGSD war unter anderem Jürgen von den Driesch nach Wolfsburg gereist, um unsere Positionen mit der AGS zu diskutieren. Die Veranstaltung eröffnete Dr. Alexander Saipa, […]

    mehr erfahren 〉

  8. Weihnachtsmarktbesuch der Regionalgruppe Frankfurt

    Am Dienstag, 04.12.2018, haben wir den ersten VGSD – Weihnachtsmarktbesuch der Regionalgruppe Frankfurt veranstaltet. Es fand sich eine sehr lustige Gruppe von acht Teilnehmern zusammen. Der Glühwein schmeckte allen und die Stimmung war sehr gut. Schnell entwickelten sich interessante Gespräche über die unterschiedlichen Tätigkeitsgebiete der Teilnehmer. Synergien wurden ausgelotet und Kontakte geknüpft. Besonders erfreulich waren […]

    mehr erfahren 〉

  9. Ergebnisse der Experten-Telko: „Lokales Onlinemarketing – Wie du in deiner Nähe Kunden gewinnst“

    Experte: Dennis HirschModerator: Stephan KeßlerCo-Moderator: Sven Weisenhaus           Während der Telko hat Dennis unter anderem folgende Fragen beantwortet: Was ist „Local SEO“? Geht es dabei um Google oder auch andere? Kannst Du Beispiele für Suchergebnisse zeigen? Für welche Branchen ist lokales Onlinemarketing besonders wichtig und warum? Was muss man an seiner […]

    mehr erfahren 〉

  10. Aktivitäten der Berliner Regionalgruppe im November

    Im November gibt es zwei Möglichkeiten, die beiden Sprecherinnen der Berliner Regionalgruppe auf Veranstaltungen unserer lokalen Kooperationspartner zu treffen. Erster Selbständigentag von Freeliance am 30.11.2018 Mit Freeliance, dem Netzwerk für Selbständige, das aus der Kontist Union der Kontist GmbH hervorgegangen ist, hat die Berliner Regionalgruppe in der Vergangenheit bei dem einen oder anderen Stammtisch inhaltlich […]

    mehr erfahren 〉

  11. Regionalgruppentreffen in Stuttgart mit zwei Impulsvorträgen

    Am Donnerstag, den 22. November, kam die Regionalgruppe Stuttgart zu ihrem zweiten Regional- und gleichzeitig zum Jahresabschlusstreffen wieder im Coworking0711 zusammen. Im Mittelpunkt standen zwei spannende Vorträge über das Hinterfragen und Finden unserer Wege und Ziele als Selbständige und über Alternativen zu den großen Anbietern wie Google & Co für mehr digitalen Unabhängigkeit. Die Teilnehmer hörten […]

    mehr erfahren 〉

  12. Kurzumfrage: Führt Rechtsunsicherheit zum Abbruch von Aufträgen und womöglich zu deren Verlagerung ins Ausland?

    Gemeinsam mit dem Personaldienstleister GULP führen wir eine Befragung durch, an der möglichst viele Betroffene, insbesondere aus dem Bereich IT und Engineering, teilnehmen sollten. Von euch haben wir immer wieder gehört, dass die bestehende Rechtsunsicherheit (Stichwort: Scheinselbstständigkeit) zum Abbruch von Projekten und der Auftragsvergabe an Selbstständige führt.   Wie verbreitet ist diese Entwicklung? Projekte und […]

    mehr erfahren 〉

  13. „Runder Tisch Influencer“ im Bundeskanzleramt: Gesetze müssen Abmahnmissbrauch stoppen

    Update (28.11.2018): Die Blogger und Influencer, die in der vergangenen Woche von Staatsministerin Dorothee Bär zum „Runden Tisch Influencer“ ins Bundeskanzleramt eingeladen waren, werteten es als positives Signal, von der Politik gesehen zu werden. Im Rund saßen neben der einladenden Staatssekretärin weitere Vertreter der Bundesregierung wie Staatssekretär Gerd Billen aus dem Bundesministerium für Justiz und […]

    mehr erfahren 〉