Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Neuigkeiten

  1. Jetzt 137.000 Anträge auf Neustarthilfe gestellt, fast 800 Millionen Euro ausbezahlt

    (Update vom 08.04.21) Stand Dienstag dieser Woche haben 136.584 Selbstständige Antrag auf Neustarthilfe gestellt und 828 Millionen Euro beantragt. Mehr als 95 Prozent davon sind bereits ausgezahlt: 132.466 Anträge im Volumen von 791 Millionen Euro, meldet das BMWi. Pro Antrag wurden durchschnittlich 6.000 Euro beantragt.   Jetzt 114.000 Anträge auf Neustarthilfe gestellt, rund 600 Millionen […]

    mehr erfahren 〉

  2. So bekommen selbstständige Eltern finanzielle Hilfen für Kinderbetreuung in der Pandemie

    Erwerbstätige Eltern haben Anspruch auf eine Entschädigung für Einkommensausfälle, wenn sie pandemiebedingt ihre Kinder zu Hause betreuen müssen und deshalb nicht arbeiten können. Die entsprechenden Regelungen sind unübersichtlich und insbesondere für selbstständige Eltern nicht immer einfach zu recherchieren. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Informationen und einige Tipps und Erfahrungen unserer Mitglieder zusammengetragen, um euch […]

    mehr erfahren 〉

  3. Pressemitteilung: FREELENS ist neues Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV)

    Sprecher Andreas Lutz: „Mit 30 Verbänden und 100.000 Mitgliedern geben wir Soloselbstständigen die dringend benötigte Stimme“ Mit FREELENS schließt sich ein weiterer Berufsverband der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV) an, zu der inzwischen 31 Verbände mit mehr als 100.000 Mitgliedern gehören. Die steigende Anzahl an Mitgliedsverbänden aus unterschiedlichen Branchen zeigt, dass sich die Arbeitsgemeinschaft immer breiter aufstellt. […]

    mehr erfahren 〉

  4. Update: Zusätzlich zum VGSD unterstützen mehr als 150 Spender Corona-Klagen gegen Bundesländer

    (Update vom 07.04.21) 9.000 Euro an Spendengeldern sind bereits auf einer Crowdfunding-Plattform zusammengekommen, um Dany Rau bei seinen Klagen gegen elf Bundesländer wegen Berufsverbots zu unterstützen. Wie wir berichtet haben, hätte Dany letztes Jahr in den Ländern Veranstaltungen durchgeführt, wären sie wegen staatlicher Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie nicht abgesagt worden. Auch der VGSD hat Dany mit […]

    mehr erfahren 〉

  5. Warum bist du selbstständig? – Vertriebstrainer Philipp Gotterbarm: „Die Freiheit, entscheiden zu können, ist alles wert!“

    Warum um alles in der Welt hast du dich selbstständig gemacht? Was beglückt dich in deinem Business, was treibt dich an? Warum bist du trotz aller Hindernisse Unternehmerin oder Unternehmer – und willst es auch bleiben? Das wollten wir von euch wissen. Auf unseren Aufruf hin haben sich viele von euch gemeldet, um ihre Geschichte […]

    mehr erfahren 〉

  6. 200 Bewerbungen eingegangen: Sieben Plätze für Online-Gruppencoaching vergeben

    (Update vom 31.03.21) Das Interesse war groß: 200 Vereinsmitglieder haben sich auf unser Angebot vom Freitag hin  für das im Rahmen eines Pilotprojekts gemeinsam mit dem RKW angebotene, unten genauer beschriebene kostenlose Gruppencoaching zum Thema „Entwickle dein Geschäft“ beworben, indem sie einen kurzen Fragebogen ausgefüllt haben. Bei acht in der Regel jeweils zweistündigen Videokonferenzen steht jeweils […]

    mehr erfahren 〉

  7. Update IT-Freelancer-Index: Es geht spürbar aufwärts – endlich!

    Um zu zeigen, wie tiefgreifend die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise selbst für zuvor sehr gefragte IT-Freelancer sind und um die weitere Entwicklung besser bewerten zu können, hat unser Mitglied Branko Trebsche für den VGSD einen IT-Freelancer-Index entwickelt, für den er automatisiert eine Vielzahl von Projektbörsen beobachtet. Den Index aktualisiert und kommentiert er im Folgenden. Die […]

    mehr erfahren 〉

  8. „Perfekt, perfekter, ausgebrannt“ – Folge 7 unseres Podcasts „VGSD Story“

    Marc Dauenhauer ist IT-Manager und eilte von einem beruflichen Erfolg zum nächsten. Schon während seines Studiums beschäftigte er mehrere Angestellte, nach dem Abschluss wurde er Geschäftsführer eines Startups. Danach ging es für ihn zurück in die Selbstständigkeit. Das alles klingt sehr erfolgreich, aber es lief nicht immer fröhlich ab: Um das Studium abschließen zu können, […]

    mehr erfahren 〉

  9. Parteien beschränken Fragen, die man ihnen zur Bundestagswahl stellen darf: VGSD protestiert bei Bundesgeschäftführern

    Heute morgen haben wir euch um euer Feedback dazu gebeten, welche Fragen („Wahlprüfsteine“) wir den Parteien zu ihren Plänen für die Zeit nach der Bundestagswahl stellen sollen. Dabei machen es uns die Parteien dieses Jahr allerdings nicht einfach: Sie haben sich nämlich untereinander abgesprochen, dass jeder Verband nur noch acht Wahlprüfsteine von maximal 300 Zeichen Länge […]

    mehr erfahren 〉

  10. Virtueller VGSD Branchentreff rund um das Thema „Onlinehandel“

    Drei VGSD-Mitglieder, Jonas Fartaczek, Katja Bell und Ludwig Gramberg, wollten die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch rund um E-Commerce und Onlinehandel innerhalb des VGSD anstoßen. Also organisierten wir am 17. März 2021 einen virtuellen Branchentreff; eingeladen waren alle, die sich für den Onlinehandel interessieren, egal, ob sie Programmierer oder Anwender sind, bereits in der Thematik arbeiten […]

    mehr erfahren 〉

  11. Warum bist du selbstständig? – Jörg Ruff, selbstständiger Interim Manager: „Ich schaue recht entspannt in die Zukunft“

    Warum um alles in der Welt hast du dich selbstständig gemacht? Was beglückt dich in deinem Business, was treibt dich an? Warum bist du trotz aller Hindernisse Unternehmerin oder Unternehmer – und willst es auch bleiben? Das wollten wir von dir wissen und haben auf unseren Aufruf hin mehr als 60 spannende Geschichten erhalten. Viele […]

    mehr erfahren 〉

  12. Großer Erfolg: Forderungen des VGSD zur Verdienstausfallentschädigung bei Kinderbetreuung umgesetzt!

    Die Forderungen des VGSD nach mehr Gerechtigkeit für Selbstständige bei der Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung werden nun durch eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes umgesetzt. Das entsprechende Rahmengesetz („Gesetz zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen“) wurde bereits vom Bundestag beschlossen und wird am 26. März den Bundesrat den passieren, bevor es voraussichtlich Ende […]

    mehr erfahren 〉

  13. „Künstler müssen in höherem Umfang dazuverdienen dürfen“: Zauberer Fabian Rabe über seine Petition zur Anpassung der Künstlersozialkasse

    Die Künstlersozialkasse (KSK) ermöglicht Künstlerinnen und Künstlern einen mit Arbeitnehmern vergleichbaren Versicherungsschutz. Eine Bedingung, dies in Anspruch nehmen zu dürfen, lautet: Die Mitglieder dürfen nicht mehr als 450 Euro mit nicht-künstlerischen selbstständigen Tätigkeiten erwirtschaften, im Gegensatz zur Erwerbstätigkeit aus angestelltem Verhältnis. Tun sie es dennoch, riskieren sie, aus der Versicherung zu fallen, und oft bliebe […]

    mehr erfahren 〉

  14. Warum bist du selbstständig? – Melina Sedó, Tango-Tänzerin und -Lehrerin: „Freiheit und Kreativität sind mir zu viel wert“

    Warum um alles in der Welt hast du dich selbstständig gemacht? Was beglückt dich in deinem Business, was treibt dich an? Warum bist du trotz aller Hindernisse Unternehmerin oder Unternehmer – und willst es auch bleiben? Das wollten wir von dir wissen und haben auf unseren Aufruf hin mehr als 80 spannende Geschichten erhalten. Heute […]

    mehr erfahren 〉

  15. Welche Verantwortung trifft Olaf Scholz an laxer Prüfung von Coronahilfe-Anträgen?

    (Update vom 15.03.21) „Welche Schuld hat Scholz?“ titelt die Bild-Zeitung heute. Galt in der Öffentlichekeit bislang Peter Altmaier als Verantwortlicher für zu laxe Kontrollen, die die jüngst festgestellten Betrugsfälle bei November-, Dezember- und Überbrückungshilfe  ermöglichten, so rückt nun der Bundesfinanzminister in den Mittelpunkt der Affäre. Altmaier hatte seinen Ministerkollegen Scholz bereits Ende 2020 bei der […]

    mehr erfahren 〉