Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Experten-Talk

Insolvenzgefahr bei Kunden
Auftraggeber ist zahlungsunfähig – was tun?!

1 Teilnehmer
Mitschnitt vom 18. Juli 2013

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Wie sollte man sich gegenüber Auftraggebern generell verhalten, um das Risiko zu vermeiden?
  2. Kann man das vorher merken, wie hat sich das angekündigt?
  3. Wie sollte man sich verhalten, wenn man ein schlechtes Gefühl hat?
  4. Kann man vielleicht durch entschlossenes Handeln für sich selbst noch das Geld bekommen?
  5. Was genau passiert, wenn ein Untennehmen dann insolvent ist, wie erfährt man davon, wie läuft das ab?
  6. Wie sollte man sich in dieser Phase verhalten? Kann einen ein Anwalt dann noch helfen?

Experte

Frank Weigelt Frank Weigelt Frank Weigelt ist Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Moderiert von

Nikil Mukerji Nikil Mukerji
Standard Avatar Icon Ronny Stritzke
Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #