Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Gewaltfreie Kommunikation
Missverständnisse vermeiden und Vertrauen schaffen im Gespräch mit Kunden

84 Teilnehmer
Mitschnitt vom 24. Oktober 2017

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg - was ist das?
  2. In welchen Situationen lässt sie sich im Berufsleben von Selbständigen sinnvoll einsetzen?
  3. Was unterscheidet GFK von "normaler" Kommunikation?
  4. Wie ist GFK aufgebaut und kann man sie lernen?
  5. Kannst du Beispiele dafür geben, wie sich die GFK in der Kommunikation mit Kunden und Kollegen konkret einsetzen lässt?
  6. Wirkt die GFK auch am Telefon oder per Mail oder nur im persönlichen Gespräch?
  7. Wie kann die GFK auch in Fachgesprächen sinnvoll umgesetzt werden?

Experte

Alexander Rapp Alexander Rapp studierte Physik und arbeitet als Patentprüfer im Europäischen Patentamt.

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare Zuletzt kommentiert: 23. Oktober 2017

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...