Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Experten-Talk

Tipps für die Antragstellung
Überbrückungshilfen unter der Lupe

472 Teilnehmer
Mitschnitt vom 03. Juli 2020
105 mal Mitschnitt angesehen

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Was unterscheidet die Überbrückungshilfe von der Soforthilfe?
  2. Wer kann überhaupt einen Antrag stellen? Für wen lohnt sich das?
  3. Welche Kosten sind förderfähig?
  4. Wie hoch ist die Förderung?
  5. Wie laufen die Antragstellung und anschließende Überprüfung ab?
  6. Braucht man dazu einen Steuerberater? Welche Rolle spielt er und was für Kosten entstehen?

Experte

Branko Trebsche Branko Trebsche Branko Trebsche ist Berater und Experte für Digitalisierung - und Gründer und Inhaber von KSQ Eventus.

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #