Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Experten-Talk

Business-Netzwerk
Wie gehe ich bei XING auf potenzielle Kunden zu?

175 Teilnehmer
Mitschnitt vom 26. November 2015

Im Gespräch mit Stephan Keßler gab XING-Experte Joachim Rumohr zahlreiche Tipps. Am Anfang steht ein Check Eures eigenen Profils. Denn auch die beste Kontaktanfrage wird ohne aussagekräftiges Profil erfolglos bleiben!

Ein weiterer wichtiger Tipp: Nutze dein bereits vorhandes Netzwerk, um bei deinem Wunsch-Kunden einen Kontakt erfragen, den du dann mit Verweis auf den gemeinsamen Bekannten ansprechen kannst.

Solltest du in deinem Netzwerk keinen Kontakt zweiten Grades im Zielunternehmen finden, dann bleibt dir nur die Kaltansprache über XING. Joachim rät dazu, nicht mit der Tür ins Haus zu fallen, sondern auf dem Profil des Ansprechpartners nach Gemeinsamkeiten zu suchen. Beispielsweise verwandelt der persönliche Austausch über ein Hobby den kalten in einen warmen Kontakt und erhöht so deine Chance den Kunden für dich zu gewinnen.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Wie finde ich die richtigen Kontakte?
  2. Wie spreche ich Unbekannte an?
  3. Darf ich das überhaupt?
  4. Wie kann ich in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Leute anschreiben? Gibt es eine Rundschreiben-Funktion?
  5. Darf ich die E-Mail-Adresse von XING-Kontakten in meinen Newsletter-Verteiler aufnehmen?
  6. Wenn ich viele Kontakte habe: Wie behalte ich die Übersicht?

Experte

Joachim Rumohr Joachim Rumohr ist Berater, Trainer und Vortragsredner. Sein Schwerpunkt ist die Geschäftsanbahnung mit XING und LinkedIn im B2B-Vertrieb.

Moderiert von

Stephan Keßler Stephan Keßler
Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
... bitte warten ...
Zum Seitenanfang

#

#
# #