Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko „Per Videokonferenz Kunden betreuen und mobil zusammenarbeiten in Zeiten von Corona“

Joachim Rumohr ist Berater, Trainer und Redner für Social Selling

Wir wollen euch in der jetzigen schwierigen Zeit nicht alleine lassen und organisieren deshalb zusätzliche VGSD-Experten-Telkos, die euch helfen sollen, mit der Corona-Krise besser fertig zu werden.

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen sind wir alle angehalten, soziale Kontakte zu meiden. Das schränkt Selbstständige nicht nur in ihrem Privatleben ein, sondern vor allem auch beruflich. In der Not gilt es erfinderisch zu sein, vielleicht lassen sich Akquise, bisher persönlich erbrachte Dienstleistungen sowie die Zusammenarbeit in Zeiten der Digitalisierung auf virtuellem Weg abwickeln.

Die Frage ob und vor allem wie die Kundenbetreuung und mobile Zusammenarbeit in Zeiten von Corona digitalisiert werden kann, diskutieren wir am kommenden Freitag, den 20. März, um 8:30 Uhr, mit dem Trainer und Redner für Social Selling Joachim Rumohr.

 

Diese Fragen wird Andreas Lutz Joachim Rumohr stellen

  • Vom Berater bis zur Tanzschule: Welche Tätigkeiten kann man auch online per Videokonferenz abbilden?
  • Vom Einzelgespräch über den Gruppentermin bis hin zu größeren Veranstaltungen: Welche Erfahrungen hast du mit Zoom und anderen Systemen gemacht? Welches würdest du empfehlen?
  • Welche Do’s und Dont’s gibt es bei der Einrichtung des Systems, bei Beleuchtung usw.?
  • Wie managt man die Einladungen und Gesprächstermine effektiv?
  • Die Aufmerksamkeitsspanne ist online nicht so lange wie im persönlichen Gespräch: Hast du Tipps zum Ablauf von Einzel- und Gruppenterminen? Wie lange sollten diese maximal dauern?

 

Melde dich jetzt kostenlos an, damit wir dir rechtzeitig die Zugangsdaten zusenden können. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.