Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko: „Story Making – So erarbeitest und erzählst du die Geschichte von dir und deinem Unternehmen“

Kommunikations- und Medientrainerin Katja Schleicher

Immer wieder kommen Selbstständige in Situationen, in denen es darum geht, sich selbst und das eigene Unternehmen vorzustellen – sei es beim Networking, auf Partys oder bei Treffen mit potenziellen Geschäftspartnern. Viele sprechen in solchen Situationen erst einmal über die nackten Tatsachen, weil sie sich damit am sichersten fühlen. Doch jeder Mensch möchte fasziniert und begeistert werden. Und: Wer andere berührt, bleibt leichter in Erinnerung. Dazu braucht es eine gute Idee, um die herum du deine Story aufbauen und entwickeln kannst.

Wie es dir gelingt, richtigen Aufhänger zu finden und deine Geschichte so zu erzählen, dass die Unternehmensbotschaft auch emotional bei deinem Gegenüber ankommt, erfährst du in der nächsten VGSD-Telko am Dienstag, 16. April 2019, um 17:00 Uhr von der Kommunikations- und Medientrainerin Katja Schleicher.

Diese Fragen werden Stephan Merkel und Sebastian Schulz Katja Schleicher stellen

  • Du coachst Experten in ganz Europa. Warum ist eine gute Geschichte unverzichtbar in Gesprächen, beim Networking, bei Präsentationen und Presseterminen?
  • Was macht eine gute Geschichte aus? Kannst du einige Beispiele geben?
  • Ist man als Selbstständiger selbst Held der Geschichte oder kann auch eine andere Person ins Blickfeld rücken?
  • Wie findet und entwickelt man erzählenswerte Geschichten?
  • Wie lässt sich feststellen, ob eine Geschichte auch für die Zielgruppe wichtig ist? Wie erreicht man diese Relevanz?
  • Gibt es dafür einen bestimmten Prozess? Was kann jeder selbst im ersten Schritt tun?
  • Du arbeitest viel mit Wissenschaftlern und Ingenieuren zusammen? Wie gelingt es Emotionalität auch in technische Zusammenhänge zu bringen? Ist das überhaupt wichtig?

 

Melde dich jetzt kostenlos an, damit wir dir rechtzeitig die Zugangsdaten zusenden können. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.