Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko „Verhandlungssicher durch die Corona-Krise: Miete und stornierte Aufträge – wie spreche ich jetzt über Geld?“

Verhandlungsexpertin und VGSD-Vorständin Claudia Kimich; Foto: Thomas Dreier

Wir wollen euch in der jetzigen schwierigen Zeit nicht alleine lassen und organisieren deshalb zusätzliche VGSD-Experten-Telkos, die euch helfen sollen, mit der Corona-Krise besser fertig zu werden.

Du hast während der Corona-Krise kaum Einnahmen und müsstest dringend deine Miete senken, um finanziell handlungsfähig zu bleiben? Du hast Anspruch auf Verdienstausfall, aber dein Kunde will nichts davon wissen? Verhandlungsexpertin und stellvertretende VGSD-Vorständin Claudia Kimich ist der Gast unserer Experten-Telko zum Thema „Verhandlungssicher durch die Corona-Krise: Miete und stornierte Aufträge – wie spreche ich jetzt über Geld?“ am Dienstag, den 24. März ab 16 Uhr, zu der ich dich herzlich einlade.

Claudia wird dafür sorgen, dass du gestärkt in wichtige Geldverhandlungen trittst und deine brennenden Fragen zum Thema Geldverhandlung in der Krise beantworten. Sie verrät in zwei Schnellfragerunden, wie du auf Einwände deines Vermieters bei der Mietverhandlung oder auf Einwände deiner Kunden, die einen Auftrag stornieren, reagieren kannst. Gib uns dazu während der Telko als Frage durch, welche konkreten Einwände du befürchtest.

 

Diese Fragen werden die Moderatoren Claudia Kimich stellen

  • Wie kann ich jetzt mit meinem Vermieter verhandeln, um während der Krise meine Fixkosten zu reduzieren, ohne meine gute Beziehung zu ihm zu gefährden?
  • Wie spreche ich jetzt mit meinen Kunden über Geld ohne sie zu verärgern?
  • Meine Kunden stornieren kurzfristig Aufträge. Wie behalte ich meinen Kunden und komme trotzdem zu meinem Recht?
  • Wie benutze ich mein Mindset, um geldtechnisch gut durch die Krise zu kommen?
  • Was kann ich finanztechnisch jetzt schon aus der Krise für die Zukunft lernen?

 

Melde dich jetzt kostenlos an, damit wir dir rechtzeitig die Zugangsdaten zusenden können. Danke!

 

[Zurück zur Themenseite „Selbstständige und Freiberufler in der Corona-Krise“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.