Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Tipp: Fünf Kommunikationsregeln, damit der Kunde gut zuhört

Radiomacher Bert Helbig in Aktion während der VGSD-Telko, Srceenshot: Nadine Luck

Aufmerksamkeit ist ein hohes Gut, denn heutzutage ist jeder abgelenkt durch den Alltag, die Arbeit und die Push-Meldungen des Smartphones. In der VGSD-Telko „Erfolgreich kommunizieren“ verriet Radiomacher und -berater Bert Helbig, was Unternehmer von Radiomachern für ihre eigene Kommunikation lernen können, denn: Radiomacher sind Profis, wenn es darum geht, Aufmerksamkeit zu gewinnen. Immerhin bringen sie Menschen dazu, im Detail zuzuhören, obwohl jene gerade mit Zähneputzen, Frühstücken, dem Arbeitsweg oder sogar der Arbeit selbst beschäftigt sind. Wie den Moderatoren das gelingt? Weil sie unter anderem folgende fünf Regeln guter Kommunikation beherzigen:

 

Bessere Zuhörer für Ihre Kommunikation? So geht’s:

  1. Raus aus der Filterblase. Was für den Moderator interessant ist, ist es längst nicht für den Zuhörer. Wichtig ist, seinen Blickwinkel einzunehmen und zu überlegen, warum er sich doch für das Thema interessieren könnte.
  2. Problemdruck erzeugen. Wer dem Gegenüber zu Beginn des Gesprächs aufzeigt, welches Problem er hat, sorgt dafür, dass er sich gerne die Lösung anhört. Das Gegenüber merkt idealerweise: Es wird sich lohnen. Beispiel: Das Firmen-Event könnte zehn Prozent günstiger sein? Warum ist es bisher so teuer?
  3. Kill your darlings. Wer die Leute mit Details überfordert, langweilt sie. Im Zweifel gilt es, sie rauszulassen.
  4. Weniger Fakten, mehr Flair. Fakten alleine bewirken wenig, Entscheidungen werden meist emotional gesteuert. Ein Beispiel: Ein Plakat mit Zahlen zur Unfallstatistik berührt weniger als ein Plakat, auf dem ein Kind zu sehen ist, das die Todesanzeige seiner Eltern zeigt.
  5. Menschliches in die Kommunikation packen. Menschen interessieren sich für Menschen. Eine Statistik überzeugt weniger als der Mensch, der zufrieden mit einem Produkt ist.

 

VGSD-Mitglieder können die Aufzeichnung der gesamten Telko mit Radio-Experten Bert Helbig hier anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.