Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Excel: Mit welchen Funktionen werden Datenbestände sinnvoll ausgewertet?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die häufigsten Auswertungen sind Anzahl und Summe von Werten. Je nach Komplexität werden verschiedene Funktionen genutzt.

Hier am Beispiel Summe:

  • Kein Kriterium: SUMME()
  • Ein Kriterium: SUMMEWENN()
  • Mehrere Kriterien: SUMMEWENNS() und SUMMENPRODUKT()

SUMMEWENNS ist schneller und besser lesbar, wohingegen SUMMENPRODUKT externe Bezüge zu einer geschlossenen Arbeitsmappe herstellt. Auch ist das Berechnen des Produkts von Werten möglich (Umsatz * Rabattsatz). Daneben gibt es auch noch die Matrixformel.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Live-Demo
Professioneller mit Excel arbeiten - Teil 2

Mit Dirk Ertner

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #