Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Gibt es einen Unterschied in der schriftlichen und der mündlichen Kommunikation?

0 Person fragt sich das

Kommunikation ist für Soloselbstständige essentiell- ein richtiger Umgang mit der Sprache ist also unerlässlich. Doch worauf muss ich achten, um im digitalen und im persönlichen Umgang mit meinen Kunden zu punkten? Macht es dabei einen Unterschied, ob ich eine kurze Nachricht schreibe oder jemandem persönlich etwas mitteilen möchte?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Im digitalen Bereich wird von einer konzeptionellen Mündlichkeit gesprochen, erklärt Frau Dr. Burel. Hier wird es akzeptiert, so zu kommunizieren, wie man es auch mündlich tun würde. Digitale Texte können kurz und sogar umgangssprachlich sein. Grammatikalisch nicht korrekte Nachrichten, sowie Kurznachrichten sind erlaubt. Auf E-Mails beziehe sich das jedoch nicht, so die Expertin.

In vielen Bereichen sind immer noch sehr formalisierte Texte zu finden. Allerdings hat sich das „Sehr geehrte Frau xy…“ zu einem „Liebe…“ oder einem einfachen „Hallo“ verändert. Eine Ansprache mit Vornamen sei auch möglich, erzählt die Expertin.

Die mündliche Sprache ist relativ fehlertolerant. Im Schriftlichen ist das oftmals nicht der Fall. Dokumente und E-Mails müssen meist korrekt abgeschickt und weitergegeben werden. Falls man sich hierbei unsicher fühlt, können Language-Tools genutzt werden. Diese erkennen Fehler in der Rechtschreibung und Wortwiederholungen und verhelfen dir somit zu einem fehlerfreien Text.

Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Original-Antwort des Experten

Jedes Wort ist Gold wert
Was Sprache mit Erfolg zu tun hat

Mit Dr. Simone Burel

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #