Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Warum ist es so schwer, schlechte Gewohnheiten zu ändern?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Veränderungen zu machen, fällt vielen Menschen schwer. Die gute Nachricht ist: Du kannst schlechte Gewohnheiten ändern. Zunächst musst du aber verstehen, wie es überhaupt zu diesen kam.

Das Gehirn macht zwar nur zwei Prozent der gesamten Körpermasse aus, verbraucht aber 20 Prozent der gesamten Energie. Um Energie zu sparen, werden Dinge ins Unbewusste gebracht: die Gewohnheiten. Dort sind sie tief verankert und du wirst dich gut fühlen, wenn du deinen Gewohnheiten nachgehst. Je öfter du deinen Gewohnheiten nachgehst, desto schwieriger wird es dir fallen, diese zu verändern.

Daneben spielt auch die Nationalität eine Rolle: Die Deutschen haben grundsätzlich große Angst vor Veränderungen.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Burn-out
Persönliche Energiewende, die funktioniert – So werden deine Akkus nie leer

Mit Carsta Stromberg

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #