Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Was können die größten Learnings aus dem eigenen Scheitern in der Selbstständigkeit sein?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Aus ihren eigenen Erfahrungen heraus, legt Dr. Kerstin Gernig allen nahe, sich erst zu positionieren und danach die Marketinginvestitionen zu tätigen. Du solltest dir bewusst sein, dass du in den ersten Jahren 50 Prozent deiner Zeit ins Marketing investieren solltest, um in das sogenannte Sogmarketing zu kommen.

Fehler machen ist menschlich, sodass du dir erlauben solltest, diese zu machen. Da wir Deutschen eine ganz falsche Fehlerkultur haben, solltest du versuchen, mit Fehlern toleranter umzugehen. Jeder wird bei einer Unternehmensgründung früher oder später vor Hindernissen, Hürden und Problemen stehen: Mit einem guten Durchhaltevermögen kannst du aber auch diese Schritte meistern. Das Weitermachen zählt. Du kannst dir vor allem in schwierigen Situationen Rat von anderen Menschen suchen und dich vor allem Personen umgeben, die dich unterstützen und dir helfen.

Sobald eine Tür zugeht, geht eine andere auf: Sei offen für Alternativen. Alles, was in unserer Welt entsteht, entsteht zweimal: erst in den eigenen Gedanken und dann in der Wirklichkeit. Entscheidend ist, wie du mit dem Scheitern umgehst. Grundsätzlich hast du immer die Wahl, wie du handelst und mit Situationen umgehst.

Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Nie aufgeben
Die fünf besten Tipps zum Umgang mit dem Scheitern

Mit Dr. Kerstin Gernig

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #