Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Was unterscheidet den Messengerdienst Telegram von WhatsApp?

0 Person fragt sich das

Warum ist Telegram empfehlenswert?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Beim Messenger Dienst Telegramm kannst du deine Kunden erreichen, ohne dass diese sehen, wer noch in dem Kanal ist. Diese Kanäle gibt es auch als Vorschau im Browser. Deine Kunden können von einem auf der Internetseite zur Verfügung gestellten Link die Vorschau-Seite des Kanals im Browser sehen, ohne dass sie einen Telegram-Account benötigen. Dadurch wird der Login-Effekt verhindert und der Kunde wird nicht im Netzwerk “eingesperrt”. Sie haben hier zwar die Möglichkeit, Inhalte zu sehen, können aber nicht aktiv kommunizieren. Daher sei Telegram Christian Süßenguths “first choice”.

Auf Telegram gibt es Bots und Programmschnittstellen, sodass selber kleine Roboter entwickelt werden können, die verschiedene Marketingmaßnahmen bewerten und Rückmeldung geben. Bei WhatsApp Business gibt es diese Funktion nur für größere Unternehmen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Datenschutz. So sind bei Telegram die Handynummern wesentlich besser geschützt, als bei WhatsApp Business und können nur eingesehen werden, wenn du denjenigen bereits in den Kontakten gespeichert hast.

Für die Unternehmen sei die Flexibilität aber wohl am besten, erklärt der Experte. Sie sind nicht nur an ihr Smartphone gebunden, sondern können das Endgerät ihrer Wahl nehmen und den Messenger auch parallel auf mehreren Geräten benutzen. Im Gegensatz dazu sind Kunden und Unternehmer bei WhatsApp Business von dem Webbrowser abhängig.

Bei Telegram wird das Adressbuch nicht automatisch hochgeladen, sondern du musst es manuell erledigen.

Bei WhatsApp Business gibt es sogenannte “Schnellantworten”. Auf wiederkehrende Anfragen der Kunden kannst du mit einem kurzen Wort antworten, dass automatisch durch einen Text ergänzt wird. Wenn du nun im Urlaub bist, können automatisierte Nachrichten Kunden über deine Abwesenheit informieren.

Der Experte erklärt, dass WhatsApp Business im Vergleich zu Telegram nicht empfehlenswert sei, da über WhatsApp sämtliche Daten generiert werden. Private Informationen werden bei Facebook geteilt und zu einem umfangreichen Profil zusammen gefügt. Durch die Handynummer-Verpflichtung wird dieser Vorgang erleichtert und Facebook weiß dadurch genau, welches Netzwerk genutzt wird, wo du es nutzt und was du machst. Telegram tut dies nicht, da der Messenger unabhängig ist und keine Firma dahinter steht, die Daten sammelt.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Online-Marketing
Wie du deine Kunden direkt über Messenger wie Telegram erreichst

Mit Christian Süßenguth

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #