Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Online-Marketing
Wie du deine Kunden direkt über Messenger wie Telegram erreichst

61 Teilnehmer
Mitschnitt vom 03. März 2020

Datenschutz-Experte Christian Süßenguth war der Gast unserer Telko zum Thema „Wie du deine Kunden direkt über Messenger wie Telegram erreichst“. Gleich zu Beginn führte er im Gespräch mit den Moderatoren Oliver Weber und Sebastian Schulz den Begriff des Messenger Marketings ein: Es handle sich dabei um alle Maßnahmen, mit denen potenzielle Kunden mit Hilfe eines Messengers wie Telegram angesprochen werden können.

Eine Nachricht über den Messenger, so Süßenguth, erzeuge in der Regel positive Gefühle, denn über diesen Kanal trudeln überwiegend Nachrichten von Freunden und Familienangehörigen ein. Ein großer Vorteil für einen Unternehmer, wenn er mit seinen Kunden ebenfalls darüber kommunizieren kann.

Wie auch du Messenger Marketing betreiben kannst, was du allerdings beachten musst, wenn du einen Messenger für dein Unternehmen nutzt und warum Telegram für diese Zwecke WhatsApp vorzuziehen ist – das erfährst du in der Telko mit Christian Süßenguth.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Was ist Messenger Marketing?
  2. Kann man dafür WhatsApp nutzen?
  3. Was unterscheidet den Messengerdienst Telegram von WhatsApp und warum empfiehlst du ihn?
  4. Was gilt es zu beachten, wenn man Telegram fürs Unternehmen einrichtet?
  5. Wie bekommt man die Kontaktdaten der (potenziellen) Kunden?
  6. Wie steht es um den Datenschutz bei Telegram?
  7. Alles ist eingerichtet, und der Unternehmer hat genügend Kundenkontaktdaten. Wie klappt es jetzt mit der Kommunikation?

Experte

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...