Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Welche Erfahrungen habt ihr mit Projektbörsen im Internet gemacht? Lohnt sich die Eintragung?

3 Personen fragen sich das

Ich bin als Berater, Trainer und Coach unterwegs. Es gibt Plattformen, bei denen man sich kostenlos eintragen kann, andere wollen gleich ein Abo verkaufen ...

Mitgliederfrage (via VGSD)
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

2 Antworten

Akzeptierte Antwort

Als ich noch OE-Projekte gemacht habe, war ich in unterschiedlichen Börsen gelistet.
Ich habe darüber Anfragen und Aufträge erhalten, das meiste aber selbst akquiriert, indem ich mich auf die Ausschreibungen beworben habe.
Zur Vereinfachung des Bewerbungsprozesses sind die Börsen dann hilfreich - manchmal sogar bis zur "Ein-Klick-Lösung".
Um die Akquise kommt man aber auch bei Nutzung von Projektbörsen nicht herum.

Robert Flachenäcker
Robert Flachenäcker
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Akzeptierte Antwort

Ich bin in einigen Börsen kostenfrei gelistet und kenne auch einige, die Geld dafür zahlen (bis 40 €/Monat grob). Die Erfahrung lässt sich kurz zusammenfassen: Es passiert genau nichts.
Nur spezielle Börsen mit ganz spezifischen Expertisen machen Sinn.
Der Grund ist einfach: Ein Coach/... bucht man nach Persönlichkeit und wahrgenommener Kompetenz. Beides können die Börsen nur bedingt zeigen.

Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #