Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Wenn ich als Selbstständiger heute bereits mit dem Rücken zur Wand stehe und meine Anforderungen mich erschlagen - wie sortiere ich mich?

1 Person fragt sich das

Funktioniert das auch kurzfristig?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Solltest du das Gefühl haben, von deiner Arbeit erschlagen zu werden, kann es helfen, dir erstmal einen Überblick über alle Tätigkeiten und Aufgaben zu verschaffen.
Danach kannst du dir einen Tag für dich nehmen, dich zurückziehen und dabei die wichtigsten und dringlichsten Aufgaben abarbeiten. An diesem, sogenannten Go-Dark-Day, nimmst du keine Anrufe entgegen und beantwortest auch keine Mails. Am besten sei es, auf diesen Tag hinzuarbeiten und bereits ein paar Tage vorher “das Untertauchen” zu planen, erklärt Ewa Khieosavath.

Das ist ein ähnlicher Modus, wie kurz vor dem Urlaub als Arbeitnehmer: Hier ist man auch die letzten paar Tage davor am produktivsten. Wenn dein Job es gerade mal nicht benötigt, lege das Handy weg und vermeide das Internet. Nach diesem Tag ist es wichtig, eine Pause einzulegen. Die Expertin empfiehlt, sich einen halben Tag freizunehmen und herauszugehen und dabei idealerweise leichte Bewegung zu inkludieren, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Danach hätte man einen klaren Kopf und kann die restlichen priorisierten Aufgaben besser abarbeiten.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Original-Antwort des Experten

Hack deine Zeit
5 Tipps, wie du eine Stunde pro Tag dazugewinnst, ohne mehr zu arbeiten

Mit Ewa Khieosavath

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #