Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wie fange ich an, ein Buch zu schreiben?

1 Person fragt sich das

Ich würde gerne, um meinen Expertenstatus auszubauen, ein Buch schreiben. Natürlich habe ich viel Wissen in meinem Bereich - aber eben eine Ladehemmung. Wie beginne ich "einfach" damit?

Mitgliederfrage (via VGSD)
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Naheliegend wäre wohl, einfach mit dem Schreiben zu beginnen. Aber genau das solltest Du aus zwei Gründen nicht tun:

1. „Losschreiben“ wird Dich auf Irrwege führen. Wahrscheinlich wird Dein Manuskript sehr, sehr lang werden, aber keinen oder nur einen blassrosa-roten Faden haben.

2. Verlage verlangen zuerst ein Exposé und ein Probekapitel Deines Sachbuchs oder Ratgebers (bei Romanen verhält es sich anders). Um zu vermeiden, dass Du ein komplettes Manuskript umsonst schreibst, rate ich dazu, erst bei einer Zusage mit dem Schreiben zu beginnen.

Plane Dein Buch lieber strategisch – also so, dass es Dich, Dein Business und Deine Leser*innen gezielt weiterbringt.

Am einfachsten geht das mit einem durchdachten Konzept.
Dein Konzept bildet die Grundlage für die Exposés, die Du an Verlage schickst. Es hilft Dir außerdem, Dein Manuskript schnell runterzuschreiben. (Richtig erkannt: Mit einem schlüssigen Konzept brauchst Du für die Phase des Schreibens relativ wenig Zeit.)

Wie Du ein Konzept für Dein Sachbuch oder Deinen Ratgeber schreibst? Auf dieser Seite habe ich eine kostenlose Anleitung für Dich: indeinenworten.de­/sachbuch-schreiben

Meld Dich gerne, wenn Du weitere Fragen dazu hast.

Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #