Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Wie fange ich mit beschränktem Budget mit Online-Marketing an?

1 Person fragt sich das

Was ist hier der erste wichtige Schritt?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

2 Antworten

Akzeptierte Antwort

Ich finde, die besten Wege, um mit kleinem Budget mit Onlinemarketing zu starten sind diese:
1. Eine SEO-optimierte Website zu bauen.
In diesem Artikel kannst Du nachlesen, wie SEO funktioniert: online-mehr-kunden.de­/seo-so-wi­…angezeigt
SEO kostet Zeitinvestition, wirkt dafür aber dauerhaft ohne Bezahlung.
2. Du kannst Dein Business auf den Social-Media-Kanälen, auf denen sich Deine Zielgruppe aufhält "seeden".
Dazu verfasst Du am besten für Deine Zielgruppe hilfreiche Beiträge (Blogbeiträge) auf Deiner Website und veröffentlichst sie mit vielen Hashtags versehen auf den entsprechenden Social-Media-Kanälen.
3. Direktansprache auf Social-Media
Gerade bei B2B-Netzwerken wie XING und Linkedin ist es hilfreich, dieses "Seeding" in Fachgruppen zu betreiben, in denen Deine Zielgruppe nach Lösungen sucht.
4. Veranstalte kostenlose Webinare, in denen Du Deine Kompetenz darstellen kannst.
Die Termine dazu kannst Du wie oben beschrieben auf den Social-Media-Kanälen seeden.

Diese vier Maßnahmen sind mit viel Zeitaufwand und konsequentem Handeln verbunden, kosten aber ansonsten kaum Geld.

Aber Achtung: Die Zeit der "Wunder" ist vorbei. Da das mittlerweile "alle machen", solltest Du auch hierbei nur mit moderaten Ergebnissen rechnen.
Hierzu empfehle ich Dir, auch mal diesen Blogbeitrag von mir zu lesen:
online-mehr-kunden.de­/warum-du-­…eich-bist

Letzten Endes wirst Du kaum ohne bezahltes Onlinemarketing dauerhaft sehr erfolgreich sein.

Robert Flachenäcker
Robert Flachenäcker
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

7 Maßnahmen
Wie du es schaffst, in kurzer Zeit online neuen Kunden zu gewinnen

Mit Marcel Sattler

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Akzeptierte Antwort

Du musst zunächst unterscheiden, ob deine Kunden Privatpersonen oder Unternehmen sind:

Bei Privatpersonen kannst du deine bereits bestehenden Kontakte anschreiben und mit ihnen so wieder in Kontakt treten.

Auch im Unternehmensbereich kannst du Kunden mit einer E-Mail anschreiben. Hier hast du aber zusätzlich noch die Möglichkeit, deine Kunden über LinkedIn zu gewinnen, indem du proaktiv mit ihnen in Kontakt trittst.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #