Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wie fange ich mit SEO an?

0 Person fragt sich das

Eine Website gehört mittlerweile zu fast jedem Unternehmen dazu und kann hilfreich sein, um die eigenen Produkte zu bewerben und potenzielle Kunden zu gewinnen. Um das zu schaffen, ist es hilfreich, wenn die Seite in der Google-Suche ganz oben erscheint. Wie fange ich also mit SEO an?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

3 Antworten

Akzeptierte Antwort

Du fängst folgendermaßen mit SEO an:

  • Definiere die drängendsten Probleme deiner Zielgruppe bzw. deines Wunsch-Kunden
  • recherchiere ggf. noch, welche konkreten Worte die Menschen nutzen, um ihre Probleme zu beschreiben (Suchwort-Analyse)

Suchwort-Analyse geht nicht nur über Tools (Empfehlung z.B. KWFinder), sondern auch so:
Du liest Texte, z.B. auf Amazon, in Foren oder in Youtube-Kommentaren.
Welche Worte werden benutzt? Welche Fragen werden gestellt?

Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

SEO für dich
So wird dein Angebot auf Google gefunden

Mit Sarah Depold

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Akzeptierte Antwort

ChatGPT ändert auch das Thema SEO und bietet unglaubliche Möglichkeiten für das Thema SEO.
Durch passende "prompts", also vordefinierten Abfragen kann die künstliche Intelligenz dir dabei helfen, eine passende Suchwort-Strategie festzulegen und gute Blog-Artikel zu schreiben, mit denen du gefunden wirst:

www.youtube.com­/watch?v=p­…Eo8&t=628s

Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Akzeptierte Antwort

Plane deine Website so genau wie möglich: Basierend auf deiner Zielgruppe können dann die Haupt- und Nischenthemen gesucht werden. Grundsätzlich sollte deine Website eine eigene Domain besitzen. Für alle, die neu starten, empfiehlt die Expertin WordPress. Hier kannst du ganz unkompliziert Content verfassen und nach jeder Änderung überprüfen, wie dieser auf deiner Website aussehen würde.

Die Keyword-Recherche ist besonders wichtig, da du wissen solltest, was deine Zielgruppe überhaupt sucht. Deine Inhalte könntest du beispielsweise mit Fotos bereichern. Dein Titel und die Meta-Description sollten beide Keywords enthalten und ansprechend gestaltet sein: Diese kurzen Zeilen sehen die Besucher deiner Seite zuerst, wenn sie etwas auf Google suchen.

Der letzte Punkt ist das häufig unterschätze Monitoring: Du solltest wissen, welche Keywords gut und welche schlecht gerankt werden. Außerdem solltest du deine Blogpost- und Landing-Pages immer mal wieder auf ihre Aktualität überprüfen und gegebenenfalls überarbeiten.

Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #