Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wie lassen sich die Auslöser bekämpfen, die zu Überforderungssituationen führen?

0 Person fragt sich das

Wie vermeide ich es, Dinge aufzuschieben?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Wenn du aufhören möchtest, deine Aufgaben ständig aufzuschieben, solltest du dir zunächst über einige Dinge klar werden: Was genau schiebst du auf? Definiere die Aufgaben, die du aufschiebst, am besten so genau wie möglich. Dann solltest du dir folgende Frage stellen: Möchte ich diese Dinge überhaupt noch erreichen?
Vielleicht hat sich ja dein ursprüngliches Ziel verändert und du bist deswegen antriebslos und tendierst dazu, Aufgaben aufzuschieben?

Wenn du ein größeres Ziel vor Augen hast, empfiehlt es sich, Meilensteine zu setzen. Dabei darfst du dich aber nicht selbst überfordern, sondern du solltest dir realistische und erreichbare Wegpunkte setzen. So bleibst du motiviert. Lege dir am besten eine Checkliste und einen Zeitplan zurecht, um dir selbst einen strukturierten Überblick über deine Aufgaben zu verschaffen.

Plane deine Ziele allerdings nicht zu weit in die Zukunft. Denn höchstwahrscheinlich wird etwas passieren, mit dem du nicht gerechnet hast. Wenn du aber deinen Meilenstein bereits vor diesem "worst case scenario" erreicht hast, ist das umso besser. Plane daher eher wochen- oder tageweise.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Ab jetzt gut organisiert
Vom Aufschieber zum Umsetzer und Dranbleiber

Mit Thomas Mangold

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #