Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Glühende Gespräche beim dritten VGSD-BYO-Sommergrillen in Berlin

Das BYO (Bring Your Own) Sommergrillen ist in Berlin zur Tradition geworden, Foto: Lars Bösel

Eine liebgewonnene Tradition ist – genau wie der Weihnachts-Julklapp im Dezember  – mittlerweile das wilde Sommergrillen der Berliner Regionalgruppe im Park geworden: ein Grill, ein Sixpack Bier, die eine oder andere Flasche Wein und jede Menge Gemüse und Fleisch für den heißen Rost – mehr braucht es dafür im Grunde nicht. Dank der wenigern trockenen Witterung in diesem Sommer war es in diesem Jahr auch wieder möglich, einen Grill aufzustellen, ohne gleich Gefahr zu laufen, den Berliner Regierungsbezirk in Mitte abzufackeln (auch wenn das Picknick im letzten Jahr nicht weniger unterhaltsam war).

 

Anarchie und Wagemut beim Netzwerken

Wer sich nicht wehrt, endet am Grill – in dem Fall Gastgeberin Elke; Foto: Lars Bösel

Ein bisschen anarchisch (kommt das Ordnungsamt, kommt es nicht?), ein bisschen wagemutig (kommt das Gewitter, kommt es nicht?) und durchaus netzwerkaffin – der Abend gestaltet sich regelmäßig genauso wie der Alltag eines / einer jeden Selbstständigen. Auch in diesem Jahr fanden sich am 6. August, gerade so zum Ende der Sommerferien in Berlin, 14 Grill- und Picknickbegeisterte zusammen, um bis nach Einbruch der Dunkelheit unter freiem Himmel zu netzwerken und zu klönen. Was sollen wir sagen? Schaut euch die Bilder an, es war wie immer ein voller Erfolg!

 

Bericht und am Grill: Elke Koepping
Fotos: Lars Bösel

Galerie

Wer sich nicht wehrt, endet am Grill - in dem Fall Gastgeberin Elke; Foto: Lars Bösel
Das BYO (Bring Your Own) Sommergrillen ist in Berlin zur Tradition geworden, Foto: Lars Bösel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.