Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Innen Arbeit, außen Urlaub Coworking im Rayaworx auf Mallorca

Sieht wie Urlaub aus, aber da steckt Arbeit drin: Im Rayaworx auf Mallorca ist die Entspannung zum Greifen nah.

Im ländlichen Mallorca, im Südosten der Insel, liegt in unmittelbarer Nähe zum Meer das romantische Städtchen Santanyí, mit für einen Touristenort typischen Lädchen und Restaurants. Gegenüber dem Tor zur Altstadt befindet sich eine für diese Gegend außergewöhnliche Einrichtung: Hier findest du das Rayaworx, ein Boutique-Coworking-Space auf 110 Quadratmetern, mit allen technischen Finessen, die es für die Büroarbeit von Selbstständigen so braucht.

Arbeit und Meer im Rayaworx

In einer Zone für den Austausch sowie zwei Arbeitsflächen, von denen eine auch als temporärer Team-Arbeitsraum oder als Workshop-Raum genutzt wird, finden bis zu 13 Coworker Platz; meist handelt es sich bei ihnen um eine Mischung aus Residenten, Urlaubern und Tagesgästen. Außerdem kann im begrünten Innenhof auch an der frischen Luft gearbeitet werden. Zwei Telefonzellen bieten den Coworkerinnen und Coworkern Rückzug für vertrauliche Gespräche und Videokonferenzen. Und wer schließlich nach getaner Arbeit das Büro verlässt, hat nicht nur Feierabend, sondern Ferien.

Arbeiten mit Doris und Rainer Schuppe

VGSD-Mitglied Doris Schuppe betreibt den Coworking Space mit Ehemann Rainer.

VGSD-Mitglied Doris Schuppe hat den Coworking Space mit Ehemann Rainer gegründet. Als sie noch in München lebte, hat Doris zunächst mit anderen Selbstständigen in Cafés und Restaurants mit guter Internetanbindung gearbeitet. Als dann das Combinat56 in Westschwabing eröffnete, war sie von Anfang an als Kundin dabei. Nach einem Mallorca-Urlaub allerdings entwickelte sie die Idee, selbst Betreiberin eines solchen Büros zu werden und im ländlichen Raum der Insel einen Ort für Coworking, Meeting und Training zu schaffen. 2014 ist das Paar schließlich auf die spanische Insel ausgewandert, ein Jahr später öffneten sich die Türen zum Coworking Space.

Hightech auf dem mallorquinischen Land

Trotz seiner ländlichen Lage hat der Coworking Space einen Glasfaseranschluss ans Internet mit 1 GB-Upload und -Download. Das leistungsfähige WLAN ist in allen Bereichen des Space verfügbar. Ausdrucke können auf Laserdrucker (schwarz/weiß) sowie auf farbigem Tintenstrahldrucker gemacht werden. Ein Scanner kann mitgenutzt werden, ein Copy Shop ist in Laufweite. An einigen Arbeitsplätzen können die Coworker externe Monitore nutzen. Zudem ist es nach Prüfung möglich, eine Postadresse im Space zu buchen.

Wer keinen Kaffee trinkt, verpasst etwas

Kaffee? Den bietet die Selfservice-Kaffeeküche, vom Feinsten: Die beiden Hosts sind Kaffee-Nerds und lieben ihre italienische Siebträgermaschine. Für Tee und Wasser ist selbstverständlich auch gesorgt, eine Alternative zu Milch ist immer im Haus. Bei ausgefalleneren Wünschen hilft das Café direkt nebenan gerne weiter. Snacks oder auch ausgiebige Mahlzeiten können in unmittelbarer Nähe eingenommen werden. Außerhalb der Touristensaison ist das Angebot allerdings reduziert, aber immer noch abwechslungsreich.

Ein Arbeitsplatz im Rayaworx kann wochen- oder monatsweise gebucht werden. Residenten auf Mallorca können zudem 10er-Karten für Stunden oder Tage erwerben.

Netzwerken auf Mallorca

Das Rayaworx in Santanyí ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Der Empfang ist wochentags bis 14 Uhr besetzt. Netzwerkveranstaltungen – online wie offline, Schulungen und Events – sind Doris und Rainer ebenfalls wichtig; auch kann das Rayaworx hierfür gebucht werden.

So kommst du zum Rayaworx

Okay, bevor du im Rayaworx arbeiten kannst, musst du eine Reise nach Mallorca buchen: per Flugzeug oder Autofähre (von Toulon oder Barcelon). Auf der Insel kannst du per Auto, Fahrrad oder Bus hinkommen: Die Bushaltestelle Santanyí ist etwa 10 Minuten zu Fuß vom Rayaworx entfernt. Das Fahrrad kann vor dem Haus oder im Patio abgestellt werden. Vor dem Haus gibt es Stellplätze für Motorräder sowie Kurzzeitparken für Autos. Die nächsten Parkgelegenheiten sind fünf bis zehn Fußminuten entfernt.

Kontaktinformationen:

  • Doris & Rainer Schuppe
  • Pl. Porta Murada 2
  • 07650 Santanyí, Mallorca
  • Telefon: +34 971-653708
  • E-Mail-Adresse: hallo@rayaworx.eu
  • Webseite: https://www.rayaworx.eu

Galerie

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
... bitte warten ...
Zum Seitenanfang

#

#
# #