Kostenlos: Finanzplanung (Excel)

VGSD-Mitglied Albrecht Gross stellt seinen Excel-Finanzplaner für andere VGSD-Mitglieder kostenlos zur Verfügung

VGSD-Mitglied Albrecht Gross stellt seinen Excel-Finanzplaner für andere VGSD-Mitglieder kostenlos zur Verfügung

Ich habe – als Wirtschaftsinformatiker fiel es mir leicht – begleitend zu meinen Existenzgründungs-Seminaren und Beratungen seit 2003 eine Excel-Finanzplanung entwickelt, die längst so ausgereift ist, dass ich nahezu alle Gründungen, aber auch sehr komplexe Nachfolgen, damit planen kann. Ich stelle es nun den VGSD-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung, damit Ihr Gründungen oder neue Geschäftsideen auf deren Realisierbarkeit schnell untersuchen könnt.

Tragfähigkeit einfach überprüfbar

Gib zu Beginn die bekannten (oder noch zu eruierenden) privaten und betrieblichen Kosten ein. Im nächsten Schritt schätzt Du Deinen Umsatz, so wie Du ihn Dir zutraust und das System errechnet daraus die Rentabilität und die Liquidität automatisch. So kannst Du sofort sehen, ob die Geschäftsidee mit dem anvisierten Umsatz und den eingetragenen Budgets schon tragfähig wäre, oder ob Du irgendwo nachjustieren musst. Dann stellt man sich die Zahlen so hin, dass es rentabel ist und der Kontostand immer passt. Aus den Planzahlen lässt sich nun ablesen, mit welchen kleinen Schritten sich Deine Idee in den Geschäftsalltag umsetzen lässt. Deine Werbung und Akquise kannst Du dementsprechend ausrichten, dafür habe ich ein eigenes Controlling eingebaut.

So funktioniert’s

stundenlohnIn der Excel-Datei sind die meisten Felder kommentiert, es gibt jeweils eine einfache Kurzbeschreibung in einem Tabellenblatt. Der Finanzplaner beinhaltet (neben den Tabellen für priv. & betriebl. Kosten, Umsätze, Rentabilität und Liquidität), u.a. auch Tabellen für

  • einfache Preiskalkulationen
  • Darlehens-/Zinsrechner
  • Investitionsplan, mit inkludierter AfA-Berechnung
  • Break-Even-Berechnung
  • einfache Umsatzkontrolle
  • Stundensatzkalkulator
  • Lohnrechner
  • Personalplanung
  • Berechnung Wareneinsatz/variable Kosten
  • Berechnung bekannter Kennziffern/-zahlen

 

Download

Kostenlos, bitte ggf. oben kostenlos als Community-Mitglied anmelden.

Technische Voraussetzung: Beliebiger Webbrowser

Betriebssystem: Alle

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Community- oder Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Mitglied?

Hast auch Du Tools, Checklisten, Vorlagen etc, die Du mit anderen Mitgliedern teilen möchtest? – So geht’s!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.