Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Kurz, aber prägnant Teilnehmende feilen am eigenen Business-Pitch

Bei seinem Stammtisch war der VGSD Berlin-Brandenburg auf der Suche nach "dem guten Wort", dieses Mal mit dem Anfangsbuchstaben "P".

Auch im Mai traf sich die Berlin-Brandenburger Regionaltruppe wieder online. Das Thema diesmal war „pitche dein Angebot“. Nachdem wir im letzten Jahr bereits einen Stammtisch mit Business-pitchen verbracht haben, stieß dieses Format auch diesmal wieder auf großes Interesse.

Etwa 15 Interessierte nutzten die Gelegenheit, sich gegenseitig vorzustellen und an ihrer Businessbeschreibung zu feilen. Ziel des Themas war nicht, neue Kunden zu akquirieren sondern zu üben, das eigene Business kurz, knackig und sicher beim Gegenüber einzuführen oder zu beschreiben. 

Der Pitch als Überprüfung der eigenen Positionierung

In kleinen Gruppen konnte jede/r das eigene Business vorstellen und sich die Meinung der anderen abholen. An welcher Stelle hakt es, wo kann ich einfacher werden, Informationen weglassen, anders formulieren, mit oder ohne Anglizismen? In der bei den VGSD-lern so üblichen achtsamen, zugewandten Art hatte jede/r am Ende viel Hilfestellung und Verbesserungsvorschläge für den eigenen Pitch. 

"P" wie...

Natürlich kam auch der allgemeine Meinungs- und Erfahrungsaustausch nicht zu kurz. Eine Auflockerung brachte unser „gutes Wort“, diesmal war „P“ der vorgegebene Anfangsbuchstabe. Na, fällt dir auch ein GUTES WORT – also eines, das du mit Freude und Wohlwollen gern sagst oder hörst – mit P ein? Die Ideen, die wir gesammelt haben, findest du in dem Bild oben ;-)

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen, die Termine dazu findest du hier. Bis dahin wünschen wir dir eine positive Zeit und viel Produktivität!

Text: Michaela Mocke.

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
... bitte warten ...
Zum Seitenanfang

#

#
# #