Neuigkeiten

  1. Experten-Telko: „Altersvorsorge für Selbstständige: Was kann ich dieses Jahr noch tun?“

    Um auch nach deiner selbstständigen Erwerbstätigkeit deinen Lebensstandard halten zu können, ist es notwendig, Rücklagen zu bilden. Eine wichtige Rolle spielt dabei der richtige Mix verschiedener Anlageformen. Doch welche kommen für dich in frage und welche machen angesichts niedriger Zinsen Sinn? Wie du angemessen fürs Alter vorsorgst und was du dieses Jahr noch tun solltest, […]

    mehr erfahren 〉

  2. Wie ich meine Begeisterung für Selbstständigkeit teile – Im Gespräch mit VGSD-Mitglied Daniel Held

    Daniel Held hat sich vor vier Jahren selbstständig gemacht – und das war nach eigener Aussage die beste Entscheidung seines Lebens. Mit seinem Unternehmen „Heldentexte“ schreibt und optimiert er Texte, füllt Webseiten mit attraktiven Inhalten und optimiert sie so, dass sie auch von Google & Co. gefunden werden. Sein Wissen und seine Begeisterung für die […]

    mehr erfahren 〉

  3. Selbstständigen-Report 2018 jetzt online – das habt ihr auf unsere Fragen geantwortet

    Wenn VGSD-Mitglieder und Selbstständige im Bund, in Bayern und Hessen wählen würden, gäbe es eine neue große Koaliton, allerdings ohne Beteiligung von CDU/CSU und SPD. Zwei (bisher) kleine Parteien würden knapp 50 Prozent der Stimmen erzielen. Welche das sind, verraten wir im Selbstständigen-Report 2018 – neben vielen anderen interessanten und oft überraschenden Ergebnissen. Der Report basiert […]

    mehr erfahren 〉

  4. Ergebnisse der Exklusiv-Telko: „Auch ohne Handkuss erfolgreich durchs Leben?“

    Experte: Moritz Freiherr Knigge Moderator: Sven Weisenhaus Co-Moderatorin: Stefanie Bockwinkel                 In unserer Exklusiv-Telko am Donnerstag, 11. Oktober 2018, hatten wir Moritz Freiherr Knigge zu Gast – DEN Geprächspartner zum Thema gute Umgangsformen. Im Gespräch mit Sven Weisenhaus und Stefanie Bockwinkel widersprach der Nachfahr des berühmten Adolph Freiherr […]

    mehr erfahren 〉

  5. Experten-Telko: „Bei Google nach oben – Mythen, Tipps und sinnvolles Vorgehen“

    Für viele Website-Betreiber sind Suchmaschinen eine äußerst günstige Quelle um mehr Traffic auf ihrer Seite zu erzeugen und darüber Neukunden zu gewinnen. Google ist hier mit einem Marktanteil von 95 Prozent in Deutschland eindeutig der Platzhirsch. Wer also über Suchmaschinenoptimierung nachdenkt, kommt an Google nicht vorbei. Was du selbst tun kannst, um dein Ranking in […]

    mehr erfahren 〉

  6. Ergebnisse der Experten-Telko: „Mediation – Konflikte ohne Anwalt lösen“

    Expertin: Renate Gentner Moderator: Sven Weisenhaus Co-Moderator: Sebastian Schulz                 Während der Telko hat Renate unter anderem folgende Fragen beantwortet: Was ist Mediation und worin bestehen die Unterschiede zwischen Coaching, Beratung und Rechtsstreit? In welchen Situationen kann einem Selbstständigen eine Mediation helfen? Was kostet eine Mediation und wie […]

    mehr erfahren 〉

  7. Treffen der Regionalgruppe München am 20.9.2018

    Dieses „Regionalgruppentreffen der VGSD-Regionalgruppe München im Co-Working-Space Combinat 56“ erbrachte (mindestens) zwei interessante Ergebnisse: Neue Gesichter und alte Bekannte Der VGSD zieht immer wieder neue Interessenten an. Und darunter auch Interessenten aus neuen Berufs-/Selbstständigkeitsgebieten. So konnten wir bei diesem Regionalgruppentreffen im Combinat 56 wieder neue Gesichter und neue Berufsbilder begrüßen – so etwa gleich zwei […]

    mehr erfahren 〉

  8. Update: Im Gespräch mit Hubertus Heil / Arbeitsministerium plant „Denkfabrik“

    Montagabend fand bei der vbw das 40. Bayerische Wirtschaftsgespräch statt. Zu Gast war Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Wie schon bei der letzten Veranstaltung dieser Art mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Juli letzten Jahres hatten wir die Möglichkeit, ehrenamtlich engagierte VGSD-Mitglieder dazu einzuladen. (Der nächste Termin der Reihe findet übrigens am 08.10.2018 statt. Zu Gast ist dann […]

    mehr erfahren 〉

  9. Neue Funktion „VGSD-Tasks“ – So kannst du dich schnell und wirkungsvoll bei uns engagieren!

    Der VGSD lebt vom Engagement seiner Mitglieder, die tolle Ideen einbringen und uns dann tatkräftig bei ihrer Umsetzung unterstützen. Um es dir noch einfacher zu machen, im Verband aktiv zu werden, haben wir eine neue Funktion entwickelt: In der VGSD-Task-Datenbank findest du jede Menge Vorschläge, wie du dich mit wenig Aufwand wirkungsvoll betätigen kannst – […]

    mehr erfahren 〉

  10. Gesetzesentwurf gegen Abmahn-Missbrauch vorgelegt: DSGVO-Verstöße sollen abgemahnt werden können

    Wie das Handelsblatt berichtet, hat Bundesjustizministerin Katarina Barley einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der sich derzeit in der Ressortabstimmung (zwischen den Ministerien) befindet. Die Zielsetzung ist in der Gesetzesbegründung wie folgt formuliert: „Abmahnungen sollen im Interesse eines rechtsneutralen Wettbewerbs beziehungsweise der Durchsetzung von Verbraucherrecht erfolgen und nicht zur Generierung von Aufwendungsersatz und Vertragsstrafen genutzt werden.“   Das Gesetz […]

    mehr erfahren 〉

  11. Update zu Abmahnmissbrauch – BGH: Grundlose Abmahnungen sind Betrug

    Die von VGSD-Mitglied Vera Dietrich initiierte Bundestagspetition gegen Abmahnmissbrauch hat im April rund 25.000 Mitzeichner mobilisiert und zu großem Medienecho geführt. Auch die Politik ist auf das Thema aufmerksam geworden: Ungewöhnlich schnell wurde Vera eingeladen, vor dem Petitionsausschuss des Bundestages zu sprechen und der Bundestag hat die Regierung beauftragt, bis zum 01.09.18 einen Gesetzesvorschlag vorzulegen. […]

    mehr erfahren 〉

  12. Von Handwerkskammertag finanzierte Studie fordert Ausweitung der Rentenversicherungspflicht  

    Den etablierten Handwerksverbänden, die von größeren Handwerkunternehmen aus meisterpflichtigen Berufen dominiert werden, sind soloselbstständige Handwerker und Handwerksberufe ohne Meisterpflicht ein Dorn im Auge: Sie sind der Meinung, dass diese über unfaire Wettbewerbsvorteile verfügen. Sie würden nicht ausbilden, seien schlechter qualifiziert, würden schlechtere Qualität liefern etc. Immer wieder finden – forciert von Handwerksverbänden – entsprechende Meldungen […]

    mehr erfahren 〉

  13. Veranstaltungshinweis: Erfahrungsaustausch für „DRV-Opfer“ am 22.08. in München

    Viele von uns sind im Laufe der letzten Jahre „Opfer“ der Deutschen Rentenversicherung (DRV) geworden, weil diese – z.B. im Rahmen eines Statusfeststellungsverfahrens – deine Selbstständigkeit in Frage gestellt hat bzw. die deiner freien Mitarbeiter. Hast auch du lange über endlosen Fragelisten und Stellungnahmen gesessen, die dann von der DRV ignoriert wurden? Wochen- und monatelange […]

    mehr erfahren 〉