Neuigkeiten

  1. Dreharbeiten für sechsteilige Video-Serie zur Bundestagswahl

    Unsere Wahlprüfsteine stoßen auf großes Interesse. Gerade hatten wir den letzten von neun Prüfsteinen und eine Übersicht veröffentlicht, bekamen wir Ende letzter Woche auch schon Besuch vom exali.de-Team, mit dem wir schon mehrere YouTube-Videos produziert hatten. Das ehrgeizige Ziel: Sechs ca. fünfminütige Videos, die beginnend diesen Mittwoch bis zum Mittwoch vor der Bundestagswahl (16.08.2017 bis […]

    mehr erfahren 〉

  2. Bundestag hat reihenweise Scheinselbstständige eingesetzt

    Das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg hat entschieden: Der Deutsche Bundestag hätte mobile Öffentlichkeitsarbeiter wie Daniel Moucha nicht als Selbstständige beschäftigen dürfen, vielmehr hätte man sie einstellen müssen. Das Gericht hat keine Revision zugelassen – nun prüft die Bundestagsverwaltung, ob sie dagegen Beschwerde einlegt. Daniel hat mehr als neun Jahre lang für den Bundestags mobile Öffentlichkeitsarbeit betrieben. […]

    mehr erfahren 〉

  3. Wahlprüfsteine 2017: die Übersicht

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Diese so genannten Wahlprüfsteine beschäftigten sich mit den Themenkomplexen, die für Allein- und Kleinunternehmer besonders wichtig sind. Hier unsere Fragen im Überblick: Sozialversicherung Rechtsunsicherheit in Hinblick auf Statusfeststellung: Die Tendenz der Deutschen Rentenversicherung, immer mehr Selbstständige (nachträglich) als […]

    mehr erfahren 〉

  4. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Mit gespitztem Bleistift – wo verschenkst du Geld?“

    Experte: Ilona Janssen Moderatorin: Sabine Reimers Co-Moderator: Sven Weisenhaus           In unserer Experten-Telko am Mittwoch, 9. August 2017, hatten wir die „Sparkommissarin“ Ilona Janssen zu Gast. Zunächst gab Ilona einen Überblick, welche zehn Kostenarten für Selbstständige typischerweise die höchsten Belastungen darstellen. Im Anschluss ging sie auf jeden Punkt gesondert ein. Sie […]

    mehr erfahren 〉

  5. Wahlprüfstein: Fahrverbote

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die achte gehört zum Themenkomplex „Zwangsmitgliedschaften, Bürokratie und fehlende Rechtssicherheit“ und befasst sich mit Fahrverboten für Dieselautos. Fahrverbote: Viele Selbstständige müssen häufig Auto fahren und haben verbrauchsgünstige Dieselfahrzeuge gekauft, mit denen sie Kunden besuchen, Material und Waren transportieren […]

    mehr erfahren 〉

  6. Wahlprüfstein: Minijobs

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die siebte gehört zum Themenkomplex „Zwangsmitgliedschaften, Bürokratie und fehlende Rechtssicherheit“ und befasst sich mit geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen. Minijobs: Planen Sie Änderungen in Hinblick auf die so genannten 450-Euro-Jobs? Falls ja: Welche konkret? Wie wollen Sie erreichen, dass Kleinstunternehmen weiterhin […]

    mehr erfahren 〉

  7. Wahlprüfstein: IHK- und Handwerkskammerpflicht

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die sechste gehört zum Themenkomplex „Zwangsmitgliedschaften, Bürokratie und fehlende Rechtssicherheit“. Pflichtbeiträge und -mitgliedschaften in IHKs und Handwerkskammern: Wie stehen Sie zur Zwangsmitgliedschaft in Kammern? Welche Vorstellungen haben Sie bezüglich einer Reform der Kammern im Allgemeinen?   Die Antwort […]

    mehr erfahren 〉

  8. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Deep Work – Hochproduktiv arbeiten in Zeiten von Smartphone und sozialen Netzwerken“

    Experte: Christine Walker Moderator: Sven Weisenhaus Co-Moderatorin: Elke Koepping                 In der Telko hat Christine unter anderem folgende Fragen beantwortet: „Deep Work“ ist Titel eines aktuellen US-Beststellers? Wer steckt dahinter? Warum ist konzentriertes Arbeiten heute wichtiger, aber auch schwieriger? Wie schafft man gute Bedingungen für konzentriertes Arbeiten? Wie […]

    mehr erfahren 〉

  9. Wahlprüfstein: Arbeitslosenversicherung für Selbstständige

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die fünfte gehört zum Themenkomplex Sozialversicherung und befasst sich mit der Arbeitslosenversicherung für Selbstständige. Wir wollten wissen: Planen Sie Änderungen?   Die Antwort der CDU/CSU: „CDU und CSU planen keine Änderungen bei der Arbeitslosenversicherung für Selbstständige.“   Die […]

    mehr erfahren 〉

  10. Wahlprüfstein: Beiträge zur privaten Krankenversicherung

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die vierte gehört zum Themenkomplex Sozialversicherung und befasst sich mit der privaten Krankenversicherung (PKV).   Private Krankenversicherung: Wie verhindern Sie eine Überforderung durch hohe Beitragssteigerungen privater Krankenversicherungen, insbesondere im Alter?   Die Antwort der CDU/CSU: „In der privaten […]

    mehr erfahren 〉

  11. Wahlprüfstein: Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die dritte gehört zum Themenkomplex Sozialversicherung und befasst sich mit den Mindestbeiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Hohe Mindestbeiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung: Planen Sie eine Reduzierung der hohen Mindestbeiträge, die vor allem Selbstständige in Teilzeit finanziell überfordern […]

    mehr erfahren 〉

  12. Wahlprüfstein: Rentenversicherungs- versus Altersvorsorgepflicht

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die zweite gehört zum Themenkomplex Sozialversicherung und befasst sich mit der Altersvorsorge: Rentenversicherungs- versus Altersvorsorgepflicht: Planen Sie die Einführung solcher Pflichten für Selbstständige? Falls ja: In welcher Form, ab welchem Jahrgang und in welcher Höhe? Wie verhindern Sie […]

    mehr erfahren 〉

  13. Wahlprüfstein: Rechtsunsicherheit

    Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt. Die erste gehört zum Themenkomplex Sozialversicherung und befasst sich mit der Rechtsunsicherheit: Rechtsunsicherheit in Hinblick auf Statusfeststellung Die Tendenz der Deutschen Rentenversicherung, immer mehr Selbstständige (nachträglich) als Scheinselbstständige zu klassifizieren, verunsichert unsere Auftraggeber und führt dazu, dass fair […]

    mehr erfahren 〉