Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Pinselstrich & leckere Küche Gelungene Weihnachtsfeier

Gemütlich und festlich zugleich – so war die Stimmung im "Max und Moritz".

Trotz einiger krankheitsbedingter Absagen für das traditionelle Weihnachtsessen füllte sich die Bel Etage im Wirtshaus „Max und Moritz“ mit Selbständigen, die sich diesmal zum großen Teil noch gar nicht kannten. Das spielte aber überhaupt keine Rolle, denn wie auch schon bei vergangenen Veranstaltungen, waren alle ratzfatz ins Gespräch vertieft! Die leckere Vorspeise unterbrach die Gespräche nur kurz und auch die Hauptspeise und das Dessert waren wie schon so oft sehr köstlich. 

Wichtelaktion sorgt für Unterhaltung und Kreativität

Für dieses Jahr haben wir ein Wichteln organisiert: Die Wichtel sollten etwas Persönliches verschenken, wozu es etwas zu erzählen gab. Zwischen Vorspeise und Hauptgericht wurden die Geschenke nach und nach verteilt: Ein Buch, das von der Übersetzerin verschenkt wurde, eine Flasche Wein mit KI-generiertem Etikett (und der Geschichte dazu), ein Starterset zu Aquarellmalerei von einer Therapeutin oder der selbstgefertigte Tischweihnachtsbaum: alle Geschenke wurden mit Freude verschenkt und empfangen. Die Geschichten dazu brachten Kurzweil in den Abend, prompt waren wieder alle ins Gespräch vertieft!

Kreativ wurde die Gruppe an dem Abend auch noch!

Die mit dem Aquarellset beschenkte Person hat direkt mal „Nägel mit Köpfen“, nein „Bilder mit Farbe“! gemacht und jeder musste wenigstens einen Pinselstrich beitragen. So entstand ein interessantes Gemeinschaftsbild.

Weil die meisten am nächsten Tag zu tun hatten, war der Abend leider viel zu kurz. Aber wie auch schon im letzten Jahr, wird er sicher nicht so schnell vergessen. Schon jetzt steht fest: im Dezember 2024 geht es wieder ins Wirtshaus „Max und Moritz“! Und um die Vorfreude darauf zu steigern, findest du unter diesem Beitrag noch mehr Impressionen von diesem Abend ;-)

Text: Michaela Mocke

Galerie

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
... bitte warten ...
Zum Seitenanfang

#

#
# #