Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Bürokratie & Abgaben

Lars Bösel bei Verbändeanhörung zu Schriftformerfordernissen: Offene Ohren im Justizministerium für VGSD-Vorschläge

UpdateLesetipp Lars Bösel bei Verbändeanhörung zu Schriftformerfordernissen Offene Ohren im Justizministerium für VGSD-Vorschläge

Welche Formerfordernisse sind sinnvoll, welche können weg? Regionalgruppensprecher Lars Bösel durfte diese Fragen des Justizministeriums als Vertreter des VGSD erörtern – und war angetan von der konstruktiven und offenen Atmosphäre der Anhörung.
6 Kommentare 14. September 2023
Umstellung spätestens nächstes Jahr angehen: Das Ende von Papier- und PDF-Rechnungen naht

Lesetipp Umstellung spätestens nächstes Jahr angehen Das Ende von Papier- und PDF-Rechnungen naht

Am Mittwoch letzter Woche hat das Bundeskabinett nach einigem Hin und Her das Wachstumschancengesetz beschlossen. Innerhalb der Regierung unstrittig war die darin enthaltene verpflichtende Verwendung elektronischer Rechnungen ab 2025 – mit weitreichenden Auswirkungen auf alle Selbstständigen. Ab 2028 sollen die Rechnungsdaten zudem parallel dem Finanzamt gemeldet werden.
141 Kommentare 05. September 2023
Durchgestochener Gesetzentwurf: Wie das BMAS die Arbeitszeiterfassung künftig regeln möchte

UpdateLesetipp Durchgestochener Gesetzentwurf Wie das BMAS die Arbeitszeiterfassung künftig regeln möchte

Kommt nun die digitale Stechuhr für alle und damit das Ende der Vertrauensarbeitszeit? Lies hier, was dazu ein Gesetzentwurf sagt, den das Arbeitsministeriums bei Verbänden, nicht aber bei den anderen Ministerien in Umlauf gebracht hat.
19 Kommentare 26. Juli 2023
Fluktuierende Jahreseinkommen: Warum Selbstständige deutlich mehr Steuern zahlen müssen als Angestellte

Lesetipp Fluktuierende Jahreseinkommen Warum Selbstständige deutlich mehr Steuern zahlen müssen als Angestellte

Das Beispiel eines VGSD-Mitglieds zeigt: Wer in manchen Jahren gut, in anderen schlechter verdient, wird steuerlich viel stärker belastet als ein Angestellter mit gleich hohem, aber konstantem Durchschnittseinkommen.
17 Kommentare 15. Juni 2023
Behörden unliebsame Antworten entlocken , Teil 2: Was tun, wenn Beamte einfach keine Antwort geben wollen?

Behörden unliebsame Antworten entlocken , Teil 2 Was tun, wenn Beamte einfach keine Antwort geben wollen?

FragdenStaat-Experte Carsten Walcker erklärt, welche Strategien bei mauernden Behörden erfolgversprechend sind, welche Ausreden unzulässig sind – und wann es keinen Sinn macht, weiter nachzuforschen. Denn FragdenStaat ist nicht für jede Anfrage geeignet.
Jetzt kommentieren 19. Mai 2023
Behörden unliebsame Antworten entlocken, Teil 1:Frag doch mal ... den Staat!

Lesetipp Behörden unliebsame Antworten entlocken, Teil 1 Frag doch mal ... den Staat!

Das Informationsfreiheitsgesetz ermöglicht jedem Bürger und jeder Bürgerin Fragen an deutsche Behörden zu stellen. Allerdings werden viele Beamte kreativ, wenn es darum geht, nicht oder nur ausweichend zu antworten. Wir zeigen euch, wie ihr dennoch an die gewünschten Informationen kommt.
Jetzt kommentieren 19. Mai 2023
Bürokratieabbau: Vorschläge des VGSD kommen gut an

Bürokratieabbau Vorschläge des VGSD kommen gut an

Zur Verbändeumfrage zum Bürokratieabbau hat das Justizministerium in kurzer Zeit eine umfangreiche Auswertung vorgelegt. Besonders erfreulich daran: Mehrere Vorschläge des VGSD haben es weit nach oben geschafft. Einen Wermutstropfen gibt es aber.
3 Kommentare 11. Mai 2023
Vorsicht auf Instagram: Abmahnwelle wegen Nutzung lizenzierter Musik

Vorsicht auf Instagram Abmahnwelle wegen Nutzung lizenzierter Musik

Instagram-User erhalten derzeit vermehrt Anwaltspost. Wer das Netzwerk beruflich nutzt, darf Stories und Reels nur mit lizenzfreier Musik untermalen.
Jetzt kommentieren 27. April 2023
Einsatz von automatischen Crawlern: Gericht unterbindet massenhafte Google-Fonts-Abmahnungen

Einsatz von automatischen Crawlern Gericht unterbindet massenhafte Google-Fonts-Abmahnungen

Vor einem Jahr war die Aufregung groß, im Herbst wurde es ruhig, nun dürfte der Spuk endgültig vorbei sein: Das Landgericht München hat geurteilt, dass geschäftsmäßige Abmahnungen wegen Google Fonts unwirksam sind. Diese sollten dennoch weiterhin nur lokal eingebunden werden.
1 Kommentar 26. April 2023
Freibetrag 30 Jahre nicht erhöht: Warum immer mehr Selbstständige ungekürzt Gewerbesteuer aus dem Existenzminimum zahlen müssen

Lesetipp Freibetrag 30 Jahre nicht erhöht Warum immer mehr Selbstständige ungekürzt Gewerbesteuer aus dem Existenzminimum zahlen müssen

Unser Mitglied Lara Schmid zeigt anhand ihres Falles, wie Selbstständige bei der Gewerbesteuer diskriminiert werden. Und welche Vorschriften dringend reformiert gehören.
28 Kommentare 29. März 2023
470 Vorschläge zum Bürokratieabbau: Justizministerium verspricht erste Ergebnisse "in wenigen Wochen"

Update 470 Vorschläge zum Bürokratieabbau Justizministerium verspricht erste Ergebnisse "in wenigen Wochen"

Unsere mit eurer Hilfe erstellten Vorschläge für Bürokratieabbau liegen nun beim Justizministerium – zusammen mit 460 weiteren. Wie es nun weitergehen soll.
15 Kommentare 13. März 2023
Zweiter IHK Selbstständigentag: Aiwanger rechtfertigt Soforthilfechaos – Lutz fordert Altersvorsorgedepot

Zweiter IHK Selbstständigentag Aiwanger rechtfertigt Soforthilfechaos – Lutz fordert Altersvorsorgedepot

Von einem "politischen Massaker an Selbstständigen" war die Rede, von einem Gang "auf dünnem Eis" - aber auch von zunehmender Zuversicht. Über einen Tag an dem Tacheles gesprochen wurde. Auch vom VGSD.
5 Kommentare 20. Februar 2023
Digitalisierung im Steuerwesen: "Anpacken first, Bedenken second"

Digitalisierung im Steuerwesen "Anpacken first, Bedenken second"

Bei einer Diskussion über die Digitalisierung im Steuerwesen zeigt sich: an der Problemanalyse hapert es nicht – dafür aber an der Umsetzung. Und: Künstliche Intelligenz hilft ohne Ordnung in der Paragraphen-Wüste auch nicht weiter.
4 Kommentare 08. Februar 2023
Engagement für Bundestagspetition hat sich gelohnt: Kaum noch missbräuchliche Abmahnungen durch neues Gesetz

Lesetipp Engagement für Bundestagspetition hat sich gelohnt Kaum noch missbräuchliche Abmahnungen durch neues Gesetz

Seit zwei Jahren gibt es ein Gesetz gegen Abmahnmissbrauch, seit einem Jahr darf nur noch abmahnen, wer in einer Liste eingetragen ist. Das Gesetz, das mit Unterstützung des VGSD zustande kam, ist eine Erfolgsgeschichte. Daran ändert auch die jüngste Google-Fonts-Abmahnwelle nichts, wegen der inzwischen staatsanwaltschaftlich ermittelt wird.
8 Kommentare 03. Januar 2023
VGSD-Mitglied David Erler gehörte zu den vier Nominierten: Marco Scheel gewinnt Werner-Bonhoff-Preis 2022

Update VGSD-Mitglied David Erler gehörte zu den vier Nominierten Marco Scheel gewinnt Werner-Bonhoff-Preis 2022

Gestern Abend (15.9.2022) wurde in Berlin der Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel 2022 verliehen. Bereits im Juni hatten wir euch die vier Nominierten vorgestellt (siehe unten): darunter VGSD-Mitglied David Erler. Der Countertenor aus Leipzig hatte im Frühjahr 2020 eine Petition für […]
53 Kommentare 16. September 2022
Inflationsausgleich bei Einkommensteuer: Reichen die beschlossenen Maßnahmen gegen die kalte Progression aus?

Inflationsausgleich bei Einkommensteuer Reichen die beschlossenen Maßnahmen gegen die kalte Progression aus?

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch auf Vorschlag von Finanzminister Christian Lindner folgende Maßnahmen gegen die kalte Progression beschlossen: Das steuerfreie Existenzminimum soll von 10.347 Euro (1.1.2022) auf 10.632 Euro (1.1.2023, +2,8 Prozent) und 10.932 (1.1.2024, +2,8 Prozent) erhöht […]
5 Kommentare 15. September 2022
Das dritte Entlastungspaket unter der Lupe: "Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer" großzügig bedacht –Selbstständige übersehen?

Das dritte Entlastungspaket unter der Lupe "Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer" großzügig bedacht –Selbstständige übersehen?

Am Sonntag, 4.9.2022 um 11 Uhr stellten Bundeskanzler Olaf Scholz, Finanzminister Christian Lindner und Grünen-Chef Omid Nourimpour das lange erwartete dritte Entlastungspaket vor. Eigentlich hatten sich die Ampelkoalitionäre bei der Regierungsbildung vorgenommen, auf Nachtsitzungen und übermüdet […]
46 Kommentare 10. September 2022
Jetzt wird es ernst: Die Energiepreispauschale kommt

Update Jetzt wird es ernst Die Energiepreispauschale kommt

Seit einem halben Jahr wird bereits über die Energiepreispauschale (EPP) diskutiert. Jetzt ist es endlich soweit: Selbstständige, die vierteljährliche Einkommensteuervorauszahlungen leisten müssen, erhalten wohl in Kürze (Ende August, Anfang September) die entsprechenden Zahlungsaufforderungen.
62 Kommentare 22. August 2022
Besonders Minijobber und Teilzeit-Mitarbeiter: Zwölf Euro Mindestlohn betreffen mehr als jeden fünften Job

Besonders Minijobber und Teilzeit-Mitarbeiter Zwölf Euro Mindestlohn betreffen mehr als jeden fünften Job

Die Bundesregierung hat zum 1.10.2022 eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Arbeitsstunde beschlossen. 22 Prozent aller Arbeitnehmer sind davon betroffen, weil ihr Stundenverdienst bisher unter dieser Schwelle liegt. Vor allem Teilzeitmitarbeiter und Minijobber liegen unter zwölf Euro […]
Jetzt kommentieren 05. Juli 2022
Steuertipp: So setzt du Notebook, Kamera oder Beamer auf einen Schlag ab

Steuertipp So setzt du Notebook, Kamera oder Beamer auf einen Schlag ab

Steuervorteil für Selbstständige: Hohe Anschaffungskosten für IT- und Peripheriegeräte lassen sich erstmals in der Steuer 2021 in voller Höhe abschreiben! Die Verteilung auf mehrere Jahre ist dank eines neuen BMF-Schreibens passé. Eine Ausnahme jedoch bleibt: Smartphones. Welche Hard- und […]
5 Kommentare 28. Juni 2022
Entlastung durch Steuererhöhung: 57,4 Prozent Spitzensteuersatz ab 80.000 Euro: Echt, jetzt?  

Entlastung durch Steuererhöhung 57,4 Prozent Spitzensteuersatz ab 80.000 Euro: Echt, jetzt?  

Wie geht Steuerentlastung? Ohne Steuererhöhung, meint die FDP. Nur mit, sagen die Grünen. Der jüngste Entlastungsvorschlag bricht indes alle Rekorde: Kein Spitzensteuersatz war je so hoch und greift bereits bei nicht extrem hohen Einkommen. Was geplant ist… Jede Woche eine neue Idee: Untätigkeit […]
5 Kommentare 09. Juni 2022
Heils "Klimageld": Echte Entlastung oder Schnellschuss als Wahl-PR?

Heils "Klimageld" Echte Entlastung oder Schnellschuss als Wahl-PR?

Was tun gegen dauerhaft hohe Preise bei Lebensmitteln und Energie? Geht es nach Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), sollen Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen unter 4.000 Euro im Monat (als Single) ab Januar 2023 entlastet werden. Nur: Selbstständige kommen in den Plänen nicht vor.
9 Kommentare 03. Juni 2022
Steuererklärung 2020: Abgabefrist um drei Monate verlängert

Steuererklärung 2020 Abgabefrist um drei Monate verlängert

Drei Monate mehr Zeit bekommen alle, die ihre Steuererklärung 2020 noch nicht abgegeben haben - vorausgesetzt, sie lassen sie vom Steuerberater erledigen. Die Abgabefrist wurde praktisch in letzter Minute kurz vor dem bisherigen Stichtag, dem 31. Mai, verlängert. Fällig sind Belege und Formulare […]
4 Kommentare 27. Mai 2022
Im 13. Jahr der Niedrigzinsphase: Zinssatz für Steuernachforderungen und -erstattungen von 6,0 auf 1,8 Prozent p.a. gesenkt

Im 13. Jahr der Niedrigzinsphase Zinssatz für Steuernachforderungen und -erstattungen von 6,0 auf 1,8 Prozent p.a. gesenkt

Seit 13 Jahren leben wir in einer – von der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgegebenen – Niedrigzinsphase. Der Leitzins der Eurozone wurde damals in der Folge der Finanzkrise auf ein Prozent gesenkt, nach einer kurzzeitigen Erhöhung auf 1,5 Prozent senkte sie den Zins sogar noch weiter. Heute […]
Jetzt kommentieren 11. April 2022
Erneute Bewerbung für Berliner IHK-Vollversammlung: Oliver Scharfenberg führt bundesweite Umfrage unter IHK-Mitgliedern durch

Erneute Bewerbung für Berliner IHK-Vollversammlung Oliver Scharfenberg führt bundesweite Umfrage unter IHK-Mitgliedern durch

Kurz nachdem wir vor zehn Jahren den VGSD gegründet hatten, machten wir uns bei Industrie- und Handelskammern unbeliebt, indem wir ein Interview mit Oliver Scharfenberg veröffentlichten, der als Kammerkritiker in Berlin damals für Aufsehen sorgte. Später unterstützten wir auch die kammerkritische […]
Jetzt kommentieren 08. Februar 2022
Zum Seitenanfang

#

#
# #