Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Themenstammtisch Regionalgruppe Koblenz

Im Restaurant Deutscher Kaiser traf sich die Regionalgruppe Koblenz zum zweiten Themenstammtisch; Foto: Katja Bell

Am Mittwoch, 10. Juli 2019, traf sich die Regionalgruppe Koblenz zum zweiten Themenstammtisch in diesem Jahr. Als Location hatten wir das Restaurant Deutscher Kaiser ausgewählt, das mit Biergarten und separaten Räumlichkeiten aufwartete.

Bei herrlichem Wetter hatten sich Teilnehmer aus Lahnstein, Koblenz, Sankt Sebastian und Mayen versammelt, und vertreten waren die Berufsgruppen Coach (Business, agiles Projektmanagement, Stressmanagement), Office-Management und Beratung im Onlinehandel.

 

Gentiana Daumiller stellt Zukunftsthemen und deren Auswirkungen vor

Die Teilnehmer sammelten viele Stichworte, die den Wandel beschreiben; Foto: Gentiana Daumiller

Das Thema lautete diesmal: Megatrends. Gentiana Daumiller, Systemischer Projektcoach und Organisatorin der Koblenzer FuckUp Nights, stellte uns die Zukunftsthemen vor, mit denen wir alle uns schon heute und in naher Zukunft auseinandersetzen werden. Dazu gehören natürlich die Digitalisierung, aber auch New Work, Neues Lernen und die „Glokalisierung“, also die Bedeutung der unmittelbaren Region für Arbeit und Handel.

Wir haben angeregt diskutiert und viel gelernt, und freuen uns schon auf die nächsten Themenstammtische! Dabei wird es um gutes Verhandeln (25. September 2019) und um Zeitmanagement (27. November 2019) gehen. Weitere Themen für den Themenstammtisch sind bereits in Planung, und der nächste Frühstückstermin findet, ganz ohne Sommerpause, am 6. August 2019 im Hoefer-Café NEUN ZEHN NEUN statt.

 

Text: Katja Bell
Bilder: Gentiana Daumiller und Katja Bell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.