Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Frühstück der Regionalgruppe Koblenz

In kleiner Runde trafen sich die Teilnehmer zum VGSD-Frühstück in Koblenz; Foto: Katja Bell

In diesmal kleiner Runde traf sich die Regionalgruppe Koblenz am Dienstag, 8. Oktober 2019 zum Business-Frühstück im Café Hoefer NEUN ZEHN NEUN.

Aus Koblenz, Lahnstein und Mayen waren angereist: eine Designerin, die Unikate wie z. B. Yogakissen entwirft, näht und online verkauft; eine Malerin, die mit großer Begeisterung Lebensblumen malt, Malkurse gibt und eigene Print-on-demand Produkte ebenfalls online verkauft; ein systemischer, Prozess- und Teamcoach; eine Unternehmensberaterin für New Work und Agiles Projektmanagement, die u. a. die Fuckup Nights Koblenz organisiert; sowie eine Beraterin für Onlinehandel insbesondere für den Amazon Marktplatz.

In regem Austausch diskutierten wir unterschiedliche Themen. Der Fokus diesmal lag auf Agilität und dem agilen Menschen, den wir als jemanden definierten, der Vertrauen, Empathie, Kreativität und Vernetztheit in sich vereint – also quasi wir Solopreneure! Wir wollen weg von Mangel, Angstdenken, Konkurrenzdenken, und hin zu Überfluss, Miteinander, Teilen.

Wie immer war es sehr inspirierend, und wir freuen uns schon auf das nächste Frühstück am 10. Dezember 2019, zur Anmeldung klicke bitte hier. Wer nicht so lange warten möchte, für den gibt es am 27. November 2019 den Themenstammtisch mit einem Workshop und kollegialer Fallberatung zum Thema Preisfindung, zur Anmeldung klicke bitte hier.

 

Text und Bild: Katja Bell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.