Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Stammtisch in Hannover

Erfreulicherweise kommen immer mehr Teilnehmer zu den Treffen in Hannover, Foto: Susi Freudenberg

Ein neuer Teilnahmerekord: erstmalig waren wir 15 Personen zu einem Stammtisch. Es musste bei der Sitzordnung angebaut werden, aber alle fanden einen guten Platz. Erfreulich war die große Zahl von „Neulingen“, die häufig über Xing, Facebook oder gruendungszuschuss.de auf den Verband aufmerksam geworden sind.

Auch einige neue Branchen und Berufe waren vertreten wie z.B. Industrieelektroniker und Marketingspezialisten, neben den altbekannten wie Coaching, SW-Entwicklung, IT-Training, Unternehmensberatung, Psychotherapie und Bürodienstleistungen.

Aussagen von Hubertus Heil beunruhigen die Teilnehmer

Die geplante Altersvorsorgepflicht dominiert die Diskussion, Foto: Thomas Rathe

Viele der neuen Teilnehmer kommen mit dem konkreten Problem „Rentenpflicht“ zu den Treffen; die neuen Vorstöße von Arbeitsminister Heil zeigen hier (leider) Wirkung. In diesem Zusammenhang konnte die Regionalsprecherin Susi Freudenberg stolz vom Interview des Vorstandes Dr. Andreas Lutz in der Tagesschau vom 6. April erzählen. Das demonstriert die verhältnismäßig große Außenwirkung, die ein kleiner Verband wie der unsere, dank der guten Öffentlichkeitsarbeit erreichen kann.

Die Regionalsprecherin berichtete auch über die nette Eröffnung des renovierten Büros in München. Zudem wird am 02.05.2019 eine außerordentliche Mitgliederversammlung stattfinden, bei der es um die Gründung eines gewerblichen Zweiges des Verbandes gehen wird.

Durch die große Gruppe (und die große Tischfläche) entwickelten sich eine ganze Reihe paralleler Gespräche, die der Chronist unmöglich alle verfolgen konnte. Einige der Themen: Datensicherung für allein Arbeitende, Rentenversicherungspflicht und politische Arbeit, Marketing im Netz, steuerliche Behandlung von speziellen Firmenausgaben, das (sehenswerte) Deutsche Auswanderungshaus in Bremerhaven, die Enge in U-Booten und mehr.

Der nächste Stammtisch (hier kannst Du Dich anmelden) ist für den 21.5.2019 terminiert. Für die Teilnahme am Stammtisch sollte man sich über die VSGD-Webseite anmelden, damit wir ausreichend Plätze reservieren können.

 

Text: Stefan Hackenthal
Bilder: Gesine Janke, Susi Freudenberg und Thomas Rathe

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.